• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Bundesjugendspiele: 160 Grundschüler laufen und springen um die Wette

07.07.2011

RODENKIRCHEN Die Grundschule Rodenkirchen hat erstmals komplett mit allen Schülern an den Bundesjugendspielen teilgenommen. Die Disziplinen wurden auf dem Sportplatz in Rodenkirchen abgenommen. Rund 160 Mädchen und Jungen machten mit.

Die Mutter einer Schülerin attestierte im Nachhinein allen Schülern ein hervorragendes Sozialverhalten. Sie hätten andere Wettkämpfer toll unterstützt und Läufer angespornt, heißt es in einem Brief, den die Lehrerin Elke Kuik-Janßen vorlas. Auf der Wiese hätten Spiele stattgefunden. Die Lehrkräfte hätten sich vorbildlich verhalten.

Nach der Begrüßung wurden die Urkunden an alle Kinder ausgegeben. Die Leistungen der besten drei Mädchen und Jungen jeder Klasse wurden noch einmal ganz besonders erwähnt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

  Klasse 1a, Mädchen: Leonie Pump, 813 Punkte, Julie Weßels (809) und Sarah Fabich (740); Jungen: Cedric Blohm (827), Kilian Steiniger (675) und Patrick Stefania (628); Klasse 1b, Mädchen: Fientje Bremer (782), Carla Menger (722) und Yannika Barz (644); Jungen: Lukas Ahlers (900), Jonah Hübler (875) und Klaas Müller (773).

  Klasse 2a, Mädchen: Svantje Eilers (1013), Sophie Roefe (892) und Jolina Böhlke (819); Jungen: Dominik Walz (1012), Andrew Bliefernich (973) und Erik Bovermann (863); Klasse 2b, Mädchen: Wiebke Schmidt (1033), Angelina Langer (820) und Kira Sophie Winter (731); Jungen: Marten Paradies (755), Jannis Voß (751) und Maurice Schnell (709).

  Klasse 3a, Mädchen: Jella Arens (881), Celine Schwarze (877) und Neele Kleen (839); Jungen: Mert Yildiz (920), Moritz Bremer (902) und David Preisler (898); Klasse 3b, Mädchen: Finja Diekmann (1243), Jule Kleemeyer (1001) und Alida Janczak (978); Jungen: Mathis Heibült (1186), Hannes Ahlers (1044) und Thade Wiese (1038).

  Klasse 4a, Mädchen: Louisa Hollmann (1328), Jule Wienken (1235) und Lisa Kramer (966); Jungen: Tobias Böger (1328), Finn Erbe (1226) und Julian Müller (1141); Klasse 4b, Mädchen: Larissa Glasner (1021), Loreen Rohde (1024) und Neele Müller (1090); Jungen: Yannik Herzog (1079), Phil Kettwich (1031) und Heiko Eilers (877).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.