• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

30 Nachwuchsreiter bestehen Prüfungen

19.11.2007

TOSSENS Im Reit- und Fahrverein Nordbutjadingen waren 30 Teilnehmer erfolgreich. Vollauf zufrieden waren die drei Ausbilder Jara Thomas, Martina Süßenbach und Kerstin Auffarth mit den Ergebnissen ihrer Prüflinge für die Reitabzeichen.

Auch die Richterinnen Ina Tapken und Dr. Jitka Haas lobten den guten Ausbildungsstand der Reiter, die sich bis zu 50 Stunden zusammen mit den Ausbildern auf die Prüfungen vorbereitet haben. Laut der 2. Vorsitzenden Jara Thomas waren die Jugendlichen hoch motiviert. Die lange Vorbereitungszeit habe zudem den Zusammenhalt gestärkt. Richterin Andrea Turmann stiftete ihr Honorar dem Reitverein für die Jugendarbeit.

Der 1. Vorsitzende Dr. Harald Hortig freute sich über den Vereinsrekord bei der Teilnahme; das sei sicherlich ein Ergebnis der erfolgreichen Jugendarbeit der vergangenen Jahre sowie der guten Zusammenarbeit zwischen den Reitlehrerinnen. Besonderer Dank gilt auch den aktiven Eltern, die nicht nur mit Kaffee und Kuchen zum Gelingen beigetragen haben.

Das Reitabzeichen Klasse III absolvierte Melanie Hoyer. Das Reitabzeichen Klasse IV bestanden Mandy Nordholz, Annika Conrady und Mareike Berger. In der Prüfung „Großes Hufeisen Reiten“ bestanden Talke Schindler, Jane Renken, Corinna Evers, Alessandra Hortig, Frederike Hortig, Nicola Luker, Tomke Gerken, Svea Boedecker, Ricarda Siegel und Nicole Ehman.

Das „Kleine Hufeisen Reiten“ erhielten Tomke Ennen-Hansing, Kim Thee, Malin Thomas, Tonja Göckemeyer, Lena Carolin Schwegmann, Geesa Schindler, Lea Marie Hullmann, Kathrin Renken und Laura Wemken.

Den „Basispass Pferdekunde“ erwarben Inga Reese, Saskia Ehrmann sowie Maxi und Lena Kämpfer.

Beim Voltigieren legten Nele Schwegmann, Christopher Michel Lohberg und Lisa Behrens ihre Prüfung zum Steckenpferd ab.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.