• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

33 Absolventen stehen nun alle Wege offen

30.07.2015

Elsfleth Ihre zweijährige Ausbildung haben jetzt 37 Schülerinnen und sechs Schüler der Fachschule für Sozialpädagogik in Elsfleth erfolgreich beendet. Den staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erziehern stehen beruflich viele Wege offen.

Alle Absolventen erhalten mit diesem Berufsabschluss die Zugangsberechtigung zur Fachhochschule, damit können sie an Hochschulen studieren. Auch werden sich viele in Krippen und Kindergärten bewerben. Sie verfügen zudem über die Qualifikation, um in heilpädagogischen Einrichtungen der Jugendhilfe und der Behindertenhilfe sowie im Hortbereich und unterschiedlichen Freizeiteinrichtungen zu arbeiten.

Schule am Rittersweg

In der Schule am Rittersweg wird den Schülerinnen und Schülern ein solides fachliches Wissen vermittelt, damit sie berufliche Perspektiven entwickeln können. Weiterhin sollen sie Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen, die ihnen helfen, ihre Umwelt zu verstehen und ihr Leben selbstbestimmt zu gestalten, um den Anforderungen einer sich immer schneller wandelnden Gesellschaft gerecht zu werden.

In der Klasse F2Q13.1 haben den Abschluss geschafft Jessica Ahlers, Michél Bartsch, Sabine Beier, Jonas Bobolz, Jasmin Braun, Nele Donker, Cindy Fastenau, Saskia Fiedler-Burke, Doris Hedden, Kim Heimbucher, Laura Krutow, Katharina Maas, Lisa Melius, Marieke Petershagen, Kim Pollak, Jasmin Rastetter, Arina Schiller, Milena Siemen, Kyra Steindorff, Nanette Vogel, Marline Wißmann und Nina zur Mühlen; Klassenlehrerin ist Waltraud Möhlmann.

Klasse F2Q13.2: Aileen Diekmann, Anna Doyen, Stefanie Döbbeke, Sina Giessel, Maike Hagenbucher, Kara Heise, Nicki Hoffmann, Philip Janßen, Anna-Mareike Mehrens, Stefanie Müller, Jessica Nakaten, Anna-Lena Neuman, Viviane Otten, Annika Plaga, Andreas Plate, Sabrina Rüscher, Franziska Schmidt, Janina Schröder, Kristina Viscanow, Fridtjof von Stryk und Anna-Theres Witte; Klassenlehrerin ist Mareen Viertel.

Drei Ausbildungen

In Elsfleth gibt es die zweijährige Berufsfachschule Sozialassistentin/Sozialassistent mit Schwerpunkt Sozialpädagogik, dazu die zweijährige Berufsfachschule Sozialpädagogik sowie die Fachschule Sozialpädagogik.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.