• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Engagement: 630 Teilnehmer bei 13 Lehrgängen und 20 Seminaren

29.12.2014

Wesermarsch Auf ein arbeitsreiches Jahr blickte Hans-Günther Stoll, Ausbildungsleiter der Kreisfeuerwehr Wesermarsch, bei der Jahresabschlussfeier in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Brake zurück. Insgesamt wurden 13 Lehrgänge und 20 Seminare mit mehr als 630 Teilnehmern über die Bühne gebracht.

„Eine gute Ausbildung und ständige Fort- und Weiterbildung der Feuerwehrangehörigen ist wichtig, um im Ernstfall schnell und kompetent helfen zu können“, so Stoll in seinem kurzen Bericht. Die Feuerwehrleute wurden in den Bereichen Sprechfunk, Atemschutz sowie Deichsicherung und Hochwasserschutz ausgebildet. Auch Fahrübungen mit Einsatzfahrzeugen sowie die Ausbildung im Umgang mit Motorkettensägen oder Brandbekämpfung an Bahnanlagen standen auf dem Plan.

Um dieses vielfältige Ausbildungsangebot vorhalten zu können, werden zahlreiche Ausbilder benötigt. Einige langjährige Ausbilder wurden bei der Versammlung von Hans-Günther Stoll und Kreisbrandmeister Ralf Hoyer geehrt. Daniel Roßner bildet seit fünf Jahren angehende Feuerwehrmänner und -frauen im Truppmannlehrgang aus, Wiebke Renken ist hier bereits zehn Jahre tätig. Klaus Niekamp und Frank Otto sind seit zehn Jahren im Seminar Deichsicherung und Hochwasserschutz tätig, Uwe Meyer und Norbert Meyer bilden seit 30 Jahren Sprechfunker aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.