• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Kids Watt Academy: Alles bereit für das große Forscher-Wochenende

03.04.2017

Tossens Die Bewerbungsfrist für die Kids Watt Academy, die an dem Wochenende vom 19. bis zum 21. Mai am Friesenstrand in Tossens ihre Zweitauflage erlebt, ist abgelaufen. Center Parcs, der Bürgerverein Tossens und Tourismus-Service Butjadingen (TSB), die das Forschercamp veranstalten, werden in den nächsten Tagen die letzten der insgesamt 150 zur Verfügung stehenden Plätze vergeben. Im Park Nordseeküste in Tossens fand jetzt eine Besprechung mit allen Akteuren statt, bei der alle Details besprochen werden.

350 Bewerbungen waren alleine über die Homepage der Kids Watt Academy eingegangen. Hinzu kommen weitere 220 Bewerbungen, die Kinder über einen Blog an die Veranstalter geschickt haben. Ulrike Hartinger-Muth von Center Parcs, bei der alle Fäden zusammenlaufen, freut sich über diese gewaltige Resonanz – die die Organisatoren allerdings auch vor eine echte Herausforderung stellte: „Die Auswahl der Kinder war das schwierigste“, sagt Ulrike Hartinger-Muth.

Die Nachwuchsforscher werden wieder sechs Forscherstationen durchlaufen. Mit von der Party sind dabei unter anderem der Nabu, das Klimahaus Bremerhaven, die Jägerschaft Wesermarsch und das Bremer Universum. Dazu gibt es ein großes Rahmenprogramm, bei dem auch das Thema Müll im Meer erneut aufgegriffen wird und zu dem alle Interessierten eingeladen sind. Am Sonntag besteht auch die Möglichkeit, die einzelnen Stationen im Camp in Augenschein zu nehmen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

„Wenn wir wirklich für ein gutes Leben für alle sorgen wollen, müssen wir uns darum kümmern, dass genügend kreative, schaffensfreudige und forschende junge Menschen heranwachsen“, erläutert Ulrike Hartinger- Muth die Philosophie der Kids Watt Academy. Und damit es möglichst viele solcher jungen Menschen gibt, dürfen sich nicht nur die 150 Camp-Teilnehmer, sondern auch alle Kinder, die diesmal keinen Platz abbekommen haben, auf eine Überraschung freuen: Am Sonntag werden an die Kinder kleine mobile Forscherlabors ausgegeben, die das Bundesministerium für Forschung und Bildung zur Verfügung stellt.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.