• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Azubis freuen sich über Etappenerfolge

18.03.2017

Elsfleth Nach dreijähriger dualer Ausbildungszeit haben sie es jetzt geschafft: Fünf junge Männer erhielten in der Mensa des Maritimen Kompetenzzentrums auf dem Campus an der Weinkaje ihre Abschlusszeugnisse als Schiffsmechaniker.

22 weitere Auszubildende bestanden nach dem zweiten theoretischen Block die Abschlussprüfung I ihrer dreijährigen Ausbildung an Land und an Bord. Unter den 22 Azubis waren die 20-jährige Julia aus Dortmund und die 18-jährige Imke aus Ostfriesland die einzigen Mädchen in der Männerrunde, zwei Jahre Ausbildung stehen ihnen noch bevor. Trotz der Männerdominanz hätten sie sich zwischen den Jungs sehr wohl und immer akzeptiert gefühlt, betonten die jungen Frauen. Nach der Ausbildung sehen beide ihre berufliche Zukunft im Studium und in der Tätigkeit im Maschinenbereich auf Seeschiffen.

Lob für alle Azubis gab es von den Klassenlehrern Heiko Nickelsen und Silvia Baumgartner. „Die Ergebnisse haben mich positiv überrascht“, gestand Nickelsen den Absolventen der Ausbildung, „ihr alle habt einen wunderbaren Eindruck hinterlassen“. Stolz auf die Resonanz der maritimen Ausbildung am Kompetenzzentrum war Silvia Baumgartner: „40 Prozent der Azubis haben bereits einen Ausbildungsvertrag mit einer Reederei in der Tasche – das ist bei der heutigen Situation bestimmt nicht selbstverständlich.“ Möglicherweise sind die abgeschlossenen Verträge auch ein Indiz für die umfassende, berufsbezogene Ausbildung am Kompetenzzentrum. Die Ausbildungsstätte verfügt über eine Vielzahl an Ausrüstungs- und Ausbildungsgegenständen, qualifizierte Lehrkräfte und in der Kransimulation hat das MariKo ein Alleinstellungsmerkmal. Den Lehrkräften dankten die Absolventen mit einem Präsent.

Ihren Abschluss machten: Thomas Arndt, Max Dieter Bäuerle, Aaron Bernd Brikmanis, Thomas Krause und Felix Alexander Waldmann.

Das Zwischenzeugnis erhielten: Dominik Adamski, Alexander Böhling, Sören Clemens, Bastian Debels, Thomas Dehne, Imke Habben, Thore Hedemann, Philipp Hees, Hendrik Helten, Eike Hesper, Sebastian Hickmann, Jann Ites, Daniel Janzen, Imko Jaske, Raphael Kamphuis, Fritz Praefke, Julia Scholten, Ole Johann Schröder, Linus Thiele, Florian Thormählen, Jason Wischnewski und Lorenz Zinsinger.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.