• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Vortrag: Beim Klönabend geht es um die Metallherstellung

27.04.2017

Abbehausen Um die Herstellung von Metall geht es bei einem heimatkundlichen Klönabend, zu dem die Landeskunde-Arbeitsgruppe des Rüstringer Heimatbund einlädt. Bei der Veranstaltung am Dienstag, 2. Mai, tritt Dr. Jens Schmeyers aus Brake als Referent auf. In seinem Vortrag schildert er unter anderem die Herstellung von Reinzink und die Verwendung von Messing.

Schon in der Antike verwendeten die Menschen Zink, allerdings nie als Reinmetall, sondern immer nur als Messinglegierung. Sie galt wegen ihres goldähnlichen Aussehens als beliebter Goldersatz. Auch in Butjadingen waren Gegenstände aus diesem Metall in vielen Haushalten zu finden.

Erst im 16. Jahrhundert erkannte man allmählich, dass Zink ein eigenes Metall ist und es sich isolieren lässt. Dabei verwendete man ein aus Indien und China stammendes Verfahren. Damals lief also der Technologietransfer andersherum, so der Referent. Weiter werden in dem Vortrag die Verfahren der heutigen Zinkherstellung an verschiedenen deutschen Standorten, so auch in Nordenham, beschrieben.

Die Veranstaltung am Dienstag, 2. Mai, beginnt um 19.30 Uhr in der Gaststätte Butjadinger Tor in Abbehausen. Der Eintritt ist frei.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.