• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Erstklässler In Berne Und Lemwerder: Insgesamt 115 Kinder eingeschult

08.09.2020

Berne /Lemwerder Kinder, wie die Zeit vergeht, werden sicherlich viele der Eltern gedacht haben, die mit ihrem Nachwuchs die Einschulung feierten. Je 18 Kinder besuchen die Klassen 1a und 1b der Comenius-Schule in Berne.

Ganz ungewohnt sei für die Jungen und Mädchen noch das viele Händewaschen. Aber daran werden sie sich bestimmt schnell gewöhnen, ist sich Klassenlehrerin Claudia Knutz (1a) sicher. Meike Wolff unterrichtet die Kinder der 1b.

Mit zwei Klassen startete die Grundschule Ganspe ins neue Schuljahr. Herzlich hießen die älteren Mitschüler, die Lehrer und Schulleiterin Beate Petter die neuen Kinder mit Darbietungen willkommen – fast so wie es in Ganspe Tradition ist. Anders war dieses Mal allerdings, dass alles klassenweise getrennt, ohne Gesang und mit nur einer Begleitperson stattfand. Pastor Ingmar Hammann gab den Jungen und Mädchen im Rahmen eines kurzen Gottesdienstes den Segen für den neuen Lebensabschnitt mit auf den Weg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Als „Bärenklasse“ startet die 1a mit Lehrerin Xandra Vogelsang ins Schulleben.

In der 1b lernen die „Frösche“. Klassenlehrerin ist Christina Harnack.

53 Kinder starteten in Lemwerder ins Schulleben. Aufgeteilt in drei Klassen werden sie ihre ersten beiden Schuljahre in Deichshausen verbringen. Klassenweise, mit den Lehrkräften und Pastorin Sonja Brockmann, die den Kindern einiges zum Thema Mutigsein mit auf den Weg gab, sowie einem Bilderbuchkino wurde die Einschulung im großen Zelt gefeiert.

17 Jungen und Mädchen sind in Deichshausen die „Erdmännchen“. Das dazugehörige Kuscheltier hat selbstverständlich auch einen Namen: Emil Erdmann haben die Kinder es getauft. Klassenlehrerin ist Nicole Wunderlich.

„Die Eisbären“ sind die Kinder der 1b. Sie werden von Sandra Pospich und Simone Boyksen unterrichtet.

„Klara“ und „Nico“ heißen die beiden Zebras der 1c. Klassenlehrerin ist Julia Korte.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.