• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Auch der Weihnachtsmann trägt zur Integration bei

13.10.2017

Brake Ein vielfältiges Angebot für Migranten und Deutsche sowie einige neue Aktionen bestimmen derzeit die Nachmittage im Integrationszentrum in Brake.

Seit Mitte September wird ein Malkurs unter fachkundiger Leitung des syrischen Malers Wasfi Ibrahim angeboten. Er findet freitags von 14 bis 16 Uhr statt, neue Teilnehmer können jederzeit auch ohne Vorkenntnisse einsteigen. Das Material wird zur Verfügung gestellt.

Im alten Trakt des ehemaligen Gymnasiums, das jetzt vom St.-Bernhard-Hospital genutzt wird, hatte Wasfi Ibrahim vor Monaten ein großes Wandgemälde mit Motiven seiner Flucht aus Syrien angefertigt. Ein großformatiges Foto dieses Gemäldes kann für eine Spende von 25 Euro erworben werden. Damit wird die Arbeit des Integrationszentrums unterstützt.

Bereits am 4. Oktober hat auch ein Trommelkursus begonnen. Auch hier ist ein Einstieg ohne Vorkenntnisse jederzeit möglich. Mittwochs zwischen 15.30 und 17 Uhr werden die Instrumente gebastelt und es wird gemeinsam damit musiziert.

Am 19. Oktober beginnt um 15.30 Uhr der Nähmaschinenführerschein für Kinder. Die Mädchen und Jungen lernen vier Wochen lang jeden Donnerstag unter anderem die Funktion der Nähmaschine kennen, lernen einfache Arbeiten mit der Nähmaschine auszuüben und nähen am Ende ein Teil selber.

Für den November ist eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Refugium Wesermarsch für Deutsche und Migranten unter dem Motto „Gesunde Ernährung für die ganze Familie“ geplant. Vertreter der Krankenkassen werden ebenfalls zugegen sein. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.

In der Vorweihnachtszeit wird es dann – wie auch schon im vergangenen Jahr – eine Weihnachtsfeier mit kleinen Überraschungen geben. Auch der Weihnachtsmann hat dazu bereits seinen Besuch angekündigt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.