• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Kreisvolkshochschule Wesermarsch: In allen Kommunen gut aufgestellt

16.01.2020

Brake /Jade /Ovelgönne Das Programm steht, das Frühjahr kann kommen. Die Geschäftsführerin der Kreisvolkshochschule Wesermarsch, Ulrike Michalzik, und die stellvertretende KVHS-Leiterin, Dr. Claudia Schütze, haben am Mittwoch der NWZ das aktuelle Frühjahrsprogramm der Kreisvolkshochschule Wesermarsch vorgestellt.

400 Kurse umfasst das Programm insgesamt. „In unseren neuen Räumlichkeiten in Brake an der Bürgermeister-Müller-Straße 35 wird unser Angebot noch besser wahrgenommen“, freuen sich die beiden bei der Vorstellung des druckfrischen Kataloges.

132 Seiten stark ist das Programm, das auch im Internet unter www.kvhs-wesermarsch.de studiert werden kann. Anmeldungen für die entsprechenden Kurse können ab sofort über das Internet, per E-Mail an info@kvhs-wesermarsch.de; persönlich in den Geschäftsstellen in Brake und Nordenham sowie unter Telefon  04401/7076100  oder per Fax unter Telefon  04401/ 7076101 vorgenommen werden.

12 Themenbereiche beinhaltet der Wegweiser des Programmheftes. Die Themenfelder sind
  Aktuelles
 Kulturelles und Kreatives
 Junge VHS
 Pädagogik, Kommunikation, Psychologie
 Grundbildung und Schulabschlüsse
 Berufliche Bildung, Offene Hochschule, Ehrenamt
 Computer und Neue Medien
 Sprachen
 Gesundheit
 Kochen und Ernährung
 Berufliche Qualifikation und Integration
 Service.

7 Außenstellen neben den Hauptstellen in Brake und Nordenham gibt es: Berne, Butjadingen, Elsfleth, Jade, Lemwerder, Ovelgönne und Stadland. „Es ist uns ganz wichtig, dass wir Bildung in die Fläche bringen. Deshalb sind wir froh, dass wir tatsächlich auch in allen Kommunen der Wesermarsch vertreten sind“, sagt Ulrike Michalzik im Gespräch mit der NWZ.

46.000 Hefte umfasst die Auflage des neuen Programms. Die Titelseite prägt ein überdimensionales Kuchenstückchen, ein Happy Cup Cake, den die Künstlerin Brit Jandl gemalt hat.

Und passend dazu bietet Brit Jandl am 25. Mai auch wieder den Kursus Happy Painting by Clarissa Hagenmeyer an. „Mit der von Clarissa Hagenmeyer entwickelten Mal-Methode in vier einfachen Schritten bringen wir unsere inneren Kritiker zum Schweigen und wecken den Künstler, der in jedem von uns steckt“, verspricht sie in ihrer Kursbeschreibung.


     www.kvhs-wesermarsch.de 
Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.