• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Sogar aus Australien angereist

18.08.2017

Brake Da war die Wiedersehensfreude groß: 50 Jahre nach der Entlassung aus der Schule Klippkanne trafen sich 18 Ehemalige jetzt in Brake wieder. Zwar war es für die allemeisten nicht das erste Mal, für einige aber lagen schon Jahre zwischen dem letzten und dem jetzigen Wiedersehen.

Der Braker Lothar Helbig und sein früherer Schulkamerad Eckhardt Westphal, der heute in Oldenburg lebt, hatten die ehemaligen Mitschüler angeschrieben. „Briefe, Whats-App und E-Mail, alles war dabei“, berichtet Helbig über die verschiedenen Kommunikationswege. Und viele ließen es sich nicht nehmen, auch von weiter her mal wieder nach Brake zu kommen. Aus Aachen und aus Süddeutschland seien Ehemalige angereist. Doch eine stellte alle in den Schatten: Sylvia Peters war eigens aus Brisbane (Australien) gekommen. Sie hatte ihren Deutschlandbesuch bei ihrem Sohn in Bremen rund um das Treffen zur 50-jährigen Schulentlassung gelegt. Vor rund 30 Jahren war sie letztmals hier. „Sylvia war ganz erstaunt, was in Brake so alles passiert ist.“

Auf dem Programm standen in Brake eine Hafenrundfahrt, ein Kaffeetrinken auf Harriersand und ein gemütliches Abendessen in Wiechmanns Weserhotel – allesamt gute Gelegenheiten, in Erinnerungen zu schwelgen.

Fest steht schon eins: Bis zum nächsten Wiedersehen ist es nicht so lange hin. „Mit 70 treffen wir uns wieder“, verriet Helbig. In viereinhalb Jahren soll es soweit sein.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.