• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

So wird dem Fachkräftemangel entgegengewirkt

23.09.2019

Brake Etwa ein halbes Jahr ist es her, dass die Braker Niederlassung von N-Ports die neue Ausbildungswerkstatt feierlich eingeweiht hat. In dieser kurzen Zeit wurde von den Auszubildenden bereits viel gefräst, gefeilt und gebohrt.

„Es macht einfach Spaß, in diesem modernen und technisch anspruchsvollen Umfeld mit jungen Menschen zu arbeiten“, sagt der Ausbilder Thorben Siewert.

Um auch im nächsten Jahr engagierte und begeisterte neue Auszubildende zu gewinnen, geht N-Ports aktiv auf Schülerinnen und Schüler der umliegenden Schulen zu, die schon bald vor der Entscheidung über ihre berufliche Zukunft stehen. Das Team Ausbildung hatte daher zu einem Schnuppertag eingeladen.

Die Schülerinnen und Schüler wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Eine Gruppe stellte sich an verschiedenen Stationen in der Werkstatt den spannenden Aufgaben, wie zum Beispiel dem Fräsen von Durchbrüchen, dem Bohren oder der Verdrahtung von Schaltungen. Zeitgleich erlebte die zweite Gruppe bei einer Hafenrundfahrt live, wie es vor und hinter der Kaikante zugeht. Dann war Schichtwechsel. Der Schnuppertag ist auch ein Versuch von N-Ports, aktiv gegen den vorherrschenden Fachkräftemangel, auch bedingt durch den demografischen Wandel, anzugehen.

Bereits vor zwei Wochen waren Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen der IGS der Einladung des N Ports-Teams Ausbildung gefolgt.

Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.