• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Stadt fördert Blick in die weite Welt

14.11.2018

Brake Für Lilia Boger ist die Sache klar: „Ich verspreche mir von der Zeitungslektüre eine weitere Verbesserung meines Allgemeinwissens.“ Und noch etwas hat sich die 21-jährige Auszubildende zur Verwaltungsfachangestellten vorgenommen: Sie will Werbung für ihren Beruf machen.

Beides kann sie innerhalb der kommenden beiden Jahre verbinden. Für diesen Zeitraum zahlt ihr (und den drei anderen Auszubildenden) ihr Arbeitgeber – die Stadt Brake – ein Abonnement der Nordwest-Zeitung. Uwe Schubert, als Fachbereichsleiter auch für den Bereich Personal im Rathaus verantwortlich, erhofft sich durch die Zeitungslektüre „viele positive Effekte“ für die Auszubildenden.

Aber nicht nur das sei für die Stadt von Vorteil: Im Wettkampf um gute Fachkräfte könne man mit derartigen Projekten auch punkten, glaubt Schubert. Sollte die Rückmeldung der Auszubildenden entsprechend positiv sein, kann er sich schon jetzt vorstellen, das Projekt auch über zwei Jahre hinaus laufen zu lassen. „Wichtig ist, dass die Aktion keine Einbahnstraße wird, und Sie das Angebot auch wirklich annehmen“, wandte er sich an seine Auszubildenden.

Denn die sollen nicht nur sich selbst bilden. Sie können auch andere über ihren Beruf aufklären. Im wöchentlich erscheinenden Stellenmarkt der NWZ stellen immer wieder auch Auszubildende ihren Beruf und ihren Arbeitgeber vor. Das wollen auch Lilia Boger und Dario Krämer machen. Der 19-Jährige lernt im Brommy Bad den Beruf des Fachangestellten für Bäderbetrieb und würde auch gerne berichten, wie abwechslungsreich und anspruchsvoll dieser ist.

Vor allem Informationen aus dem lokalen Umfeld möchte Vithushan Vigneswaran künftig der Zeitung entnehmen. „Überregionale Themen bekommt man ja vielfach schon aus anderen Medien.“ Dem Facebook-Account der NWZ folgt er schon länger, nun wird er auch regelmäßig Zeitung lesen. Ab 1. Januar wird die Stadt Brake vier iPads mit einem E-Paper-Abonnement für ihre Auszubildenden erhalten.

NWZ-Privatkundenleiter Uwe Mork stellte den Auszubildenden die Bildungsinitiative AzuBi (Arbeit – Zukunft – Bildung) des Verbandes der Zeitungs-Verlage Norddeutschland am Dienstag vor – und lieferte jede Menge Zahlen. Mehrere wissenschaftliche Studien haben bereits die Verbesserung der Allgemeinbildung durch regelmäßige Zeitungslektüre belegt.


Mehr zum Projekt unter   http://arbeit-zukunft-bildung.de/ 
Markus Minten
Redaktionsleitung Brake
Redaktion Brake
Tel:
04401 9988 2301
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

NWZ-Jobs.de
Finden Sie Ihren Traumjob auf NWZ-Jobs.de!

Weitere Nachrichten:

Nordwest-Zeitung | Brommy Bad | Facebook

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.