• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Corona: Laut Bürgermeister in Butjadingen keine Infizierten

29.08.2020

Butjadingen Glaubt man der Butjadinger Gerüchteküche, dann gibt es in der Gemeinde neue Corona-Infizierte, und es wurden sogar Kindertagesstätten geschlossen. Offenbar ist das aber tatsächlich nur ein Gerücht. Bürgermeister Axel Linneweber jedenfalls gibt Entwarnung. Er hat beim Gesundheitsamt in Brake angerufen und dort erfahren, dass es in Butjadingen aktuell keine Infizierten gibt.

Angeblich soll vergangenes Wochenende in Butjadingen eine Party stattgefunden haben, bei der ein nicht in der Gemeinde wohnender Gast infiziert gewesen sein soll. Das habe der betreffende Partybesucher zu dem Zeitpunkt aber noch gar nicht gewusst, heißt es. Zu den 30 Gästen sollen auch die Kinder zweier Erzieherinnen aus Butjadinger Kindertagesstätten gehört haben. Das habe aber nicht dazu geführt, dass die Einrichtungen geschlossen wurden, versichert Axel Linneweber.

Melanie Rummel, Mitglied der Schulleitung der Zinzendorfschule in Tossens, bestätigt, dass einige Schüler vorsorglich zu Hause geblieben seien, weil sie offenbar ebenfalls auf der Party waren.

Das beim Landkreis in Brake angesiedelte Gesundheitsamt war am Freitagnachmittag für eine Stellungnahme nicht mehr zu erreichen.

Detlef Glückselig Butjadingen / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2204
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.