• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Unfallrisiko: Damit Interesse an Sicherheit nicht erlahmt

17.12.2010

SCHWEI Gleich zwei Zeichen haben jetzt die Grundschule Schwei und die Verkehrswacht Wesermarsch gesetzt: Es ist ganz wichtig, dass Schüler nicht nur Reflexüberwürfe besitzen, sondern sie auch tragen. Und: Die Verkehrswacht bietet seit vier Jahren allen Grundschulen und Kindergärten im Landkreis Sicherheitsüberwürfe an – und freut sich über neue Anfragen.

In diesem Jahr hat bisher nur die Grundschule Schwei erneut nachgefragt, um Lücken in der Ausstattung zu füllen. Laut Verkehrswacht-Geschäftsführer Klaus Lücke sollte verstärkt Überzeugungsarbeit geleistet werden, damit die Kinder die Sicherheitsüberwürfe auch tatsächlich benutzen.

44 neue der grellgelben Überwürfe mit leuchtenden Reflektorenstreifen überreichte Klaus Lücke jetzt der zweiten, dritten und vierten Klasse der Grundschule in Schwei. Die Erstklässler waren bereits ausgestattet worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Unterstützt wurde Klaus Lücke von Elternvertreter Reinhard Jaschke und von Jörg Stührenberg, Inhaber des Malerfachbetriebes Art Color Brake, der die Verkehrswacht mit mehr als 1000 Euro unterstützt hat.

„Das ist ganz wichtig für eure Sicherheit im Straßenverkehr“, sagte Schulleiterin Anne Busch den Kindern. Mit einem lauten Ja reagierten die Schüler auf die Bitte des Verkehrswacht-Geschäftsführers, sie sollten die Sicherheitsüberwürfe nicht nur annehmen, sondern sie auch tragen. Denn sie reflektierten sehr gut Licht, so dass die Schüler im Straßenverkehr wesentlich besser zu erkennen seien.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.