• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Danny Bieringer zeigt es allen

03.06.2014

Moorriem Nach der Verkehrssicherheitswoche an der Grundschule Moorriem fanden nun die Siegerehrungen im Rahmen der ganzen Schulgemeinschaft statt. Den Dritt- und Viertklässlern wurden die Fahrradführerscheine überreicht.

Hierfür mussten die Kinder eine theoretische und eine praktische Prüfung im Realverkehr ablegen. Die Prüfung wurde begleitet von zahlreichen Eltern und vom Polizeioberkommissar Jürgen Zimmer. Der Präventionsbeauftragte des Polizeikommissariats Brake begleitete die Schülerinnen und Schüler eine ganze Woche lang – angefangen bei der Überprüfung der Fahrräder. Als sicherster Fahrer im Realverkehr wurde Dennis von Seggern mit einem Fahrradhelm ausgezeichnet.

Die Auswertung des ADAC-Parcours brachte eine ganz große Überraschung: Danny Bieringer aus dem 1. Schuljahr wurde nicht nur Klassen- sondern auch Schulsieger. Er erhielt den Pokal des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs, den er stolz präsentiert.

Aus der Klasse E2 gewann Mio von Pentz. Sieger der Klasse 3a wurde John Paradies. Aus der Klasse 3b war Lukas Ficke erfolgreich. Hannes Bolte aus der Klasse 4 kurvte ebenfalls erfolgreich über den Fahrradparcours.

In diesem Jahr nahmen auf freiwilliger Basis die Mädchen und Jungen der 3. und 4. Klassen am Känguru-Mathematik-Wettbewerb teil. Im Sommer 1994 war der internationale Verein „Kangourou sans frontieres“ mit Sitz in Paris gegründet worden, um die internationale Koordinierung, insbesondere die Vorbereitung der Aufgaben durch eine internationale Mathematikergruppe, zu organisieren. Die Aufgaben sind in allen teilnehmenden Ländern im wesentlichen gleich und werden überall am selben Tag bearbeitet. Mittlerweile beteiligen sich 50 Länder daran.

Bei der Siegerehrung durch Lehrerin Johanna Hinrichs freuten sich Janina Freels aus der 3. Klasse und Mirja Gilster aus der 4. Klasse. Da Meta Meiners nur ganz knapp dahinter lag, erhielt sie einen Trostpreis.

  Am Montag und Dienstag, 16. und 17. Juni, finden die Projekttage der Wackelzähne (Schulanfänger der Kita) und der Fische (Erstklässler) der Jahrgangsgemischten Eingangsstufe statt.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.