• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Realschule I: „Das hier ist unser Happy End“

29.06.2012

NORDENHAM Für die drei zehnten Klassen der Realschule I hat die Schulzeit am Donnerstag ein gutes Ende genommen. „Das hier ist unser Happy End“, sagte die stellvertretende Schulsprecherin Merle Gerdes nach der Übergabe der Zeugnisse.

Dabei hatte es zunächst nicht nach einem solchen glücklichen Ende ausgesehen. Alle drei Klassen galten als schwierig, wie die Schulleiterin Heidrun Beck in der Aula sagte. Sie sprach von „eigenwilligen Charakteren“ unter den Schülern, es habe Konflikte gegeben. Der Klassenlehrer der 10a, Wolfgang Ringat, sagte, die Schüler hätten oft Regeln in Frage gestellt.

Doch das Beste kam zum Schluss: die Zeugnisse. Sie fielen überraschend gut aus. Die Klasse 10a erreichten einen Notendurchschnitt von 2,8. „Das ist sehr, sehr gut“, lobte Wolfgang Ringat.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Nicht weniger als 35 der 70 Zehntklässler erreichten einen erweiterten Realschul-Abschluss. 34 von ihnen beginnen jetzt eine Ausbildung, 21 besuchen eine berufsbildende Schule, 15 das Gymnasium. Heidrun Beck riet den Schülern, sich nicht auf den Abschlüssen auszuruhen: „Was ihr aus den Zeugnissen macht, liegt an euch.“

Das beste Zeugnis hat Perihan Özdemir mit der Durchschnittsnote 1,4, gefolgt von Merle Gerdes mit 1,7. Heidrun Beck ehrte auch Lukas Bühring, der sich in der Segel-AG engagiert, und Daniela Bruns für ihren vielfältigen sozialen Einsatz. Und sie ehrte die Geschwister Sevki und Sifa Tuncer. Die beiden Türken waren vor drei Jahren in die 10c gekommen ohne ein Wort Deutsch zu sprechen. Jetzt haben sie den Realschul-Abschluss geschafft – und das türkische Abitur in Köln.

Sie gehören zu den Typen, die Jens Locker, Klassenlehrer der 10c, in seinen 22 Schülern erkannte: „Das ist eure Stärke.“

Torsten Lange, Klassenlehrer der 10b, sah die blaue Blume, ein zentrales Symbol der Romantik, auch als Symbol für den Schulabschluss: „Sie steht für Sehnsucht, für das Streben über das Hier und Jetzt hinaus, für den Wunsch nach dem fernen Fremden.“ Die Schüler sollten dieser blauen Blume folgen und aus ihren Träumen handfeste Wirklichkeit werden lassen.

Klasse 10a: Malte Austein, Ann-Kathrin Bouda, Christoph Brunßen, Marvin Claußen, Lukas Fischer, Niklas Folkens, Alina Juretzki, Andrea Kleinschmidt, Pascal Klima, Lena Krenke, Sabrina Kröger, Veronica Kunz, Niels Jan Lopian, Theresa Mönnich, Perihan Özdemir, Vanessa Schlitzke, Aaron Siemers, Alla Stevanovic-Popovic, Neele Stoczczak, Lara Tabel, Bastian Wendland, Svenja Wettering und Tim Wieborg.

Klasse 10b: Malte Bahr, Arne Becker, Daniela Bruns, Janik Bruns, Sascha Bruns, Lukas Bühring, Lena Buller, Ahmed Direk, Cenneth Grüneberg, Frederik Grzybowski, Rabea Kröger, Calvin Kromminga, Marvin Kromminga, Janine Kuck, Tarek Larisch, Johanna Neumann, Leon Nungesser, Julia Ohmstede, Malte Pitsch- mann, Jannes Schwegmann, Bastian Sieghold, Caroline Stolle, Justin Tönjes, Celina Westphal und Viola Wittje.

10c: Marcel Bentink, Anienne Cosmann, Saskia Frerichs, Dominik Friedrich, Merle Gerdes, Nils Peter Gorke, Nico Hahn, Marcel Janssen, Aline Kallweit, Kea Katharina Kimmel, Sebastian Kuhlmann, Lana Ostendorf, Bente Peters, Nils Linford Rimkus, Greta Roth, Tobias Schumann, Louisa Stuijt, Vanessa Teichmann, Sevki Tuncer, Sifa Tuncer, Dayline Wittje und Elisa Zabala.

Henning Bielefeld Stadland und stv. Leitung Redaktion Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2203
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.