• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Grundschule: Das sind die besten Vorleser

12.04.2017

Burhave Für die Kinder der zweiten, dritten und vierten Klassen hatte die Grundschule Butjadingen vor den Osterferien ein Leseprojekt veranstaltet – die Erstklässler durften derweil bei den Vorlesestunden lauschen. Nun haben die besten Kinder des Wettbewerbs ihre Urkunden und Büchergutscheine erhalten. Unterstützt wurde das Leseprojekt vom Förderverein.

Die jeweils zwei besten Leserinnen und Leser aus den einzelnen Jahrgangsstufen stellten sich einer Fachjury, bestehend aus Lehrern, Eltern und den Lesepaten der Schule, die einmal in der Woche in den Klassen zu Gast sind. Die Vergabe der Urkunden und Preise fand während einer kleinen Feierstunde in der Aula statt. Der pensionierte Lehrer Uwe Kessens besuchte seine früheren Schützlinge und leitete den musikalischen Teil der Siegerehrung.

Eine besondere Überraschung gab es für zehn Mädchen und Jungen der Grundschule. Markus Graf, Vorstand der Raiffeisenbank Butjadingen-Abbehausen, verkündete, wer auf Einladung der Raiba an an der Kids Watt Academy teilnehmen darf. Die Bank unterstützt die Veranstaltung, die vom 19. bis zum 21. Mai am Friesenstrand in Tossens stattfindet. Zehn Schüler bekamen nun per Losentscheid einen Platz in dem restlos ausgebuchten Forschercamp. Es sind Pius Kujath, Elisa Diersen, Jessica Adden, Tjelle Janßen, Merle Klaas, Brenden Schäfer, Luca von Bergen, Alberta Pizzolante, Leonie Hinders und Leonie Hinz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Folgende Schülerinnen und Schüler habe sich beim Lesewettbewerb an die Spitze gesetzt: Zweiter Jahrgang: 1. Platz Aurelia Rüscher (2a), 2. Platz Lasse Limberg (2b), 3. Platz Timo Richter (2b) und Xansra Meyer (2a).
Dritter und vierter Jahrgang: 1. Platz Sophie Stolorz (3a), 2. Platz Charlotta Kulla (3a), 3. Platz Leonie Hinders (4b). Vierte Plätze belegten Neo Perez Ljika (3b), Fenja Zimmermann (3b), Norma Oberegger (4a), Lars Meyer (4a) und Kim Gebauer (4b).

Die Büchergutschein und Schokohasen, die es zur Belohnung gab, spendierte der Förderverein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.