• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Amtseinführung: Der Glücksbambus wird nachgereicht

26.04.2012

BRAKE „Das Team der Eichendorfschule hat jetzt einen neuen Anführer“, freute sich Gisela Bier-Wißmann in ihrer Ansprache zur Amtseinführung des neuen Rektors der Grundschule.

Im Kreise von Kollegen, Mitarbeitern und Elternsprechern wurde Dr. Thomas Wanninger am Mittwochnachmittag offiziell als neuer Leiter begrüßt. Die Regierungsschuldirektorin sprach in ihrer Rede von „schlaflosen Nächten“, die ihr das langwierige Suchen nach einem geeigneten Nachfolger der pensionierten Renate Pille bereitet habe. Inzwischen kann sie wieder entspannt lachen. Der Bayrische Pädagoge meldete sich auf die siebte Stellenausschreibung der Landesschulbehörde und schien auf Anhieb zu passen, fasste Bier-Wißmann zusammen. Nach einem Exkurs zum bisherigen Werdegang des neuen Schulleiters, blickte die Dezernentin in die Zukunft. Nach der letzten Schulinspektion solle hier nun „richtig aufpoliert“ werden, animiert sie das Kollegium der Eichendorfschule.

Angespornt durch den langersehnten Zuwachs, überreichte das Lehrerkollegium seinem neuen Chef eine Schultüte mit Nervennahrung. Wanninger, der die Feier mit einem „Herzlich Willkommen, zu dieser ungewöhnlichen Situation“ eröffnete, musste jedoch auf den obligatorischen Glücksbambus verzichten. Die Regierungsschuldirektorin hatte das übliche Begrüßungsgeschenk für neue Schulleiter vergessen und versprach es nachzureichen – in hoffnungsfroher Geduld sind ja inzwischen alle Beteiligten geübt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.