• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Feuer in Sandkrug
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 1 Minute.

Sichtbehinderungen
Feuer in Sandkrug

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Ein bunter Strauß an Bildungsangeboten

09.01.2016

Nordenham Während draußen die dick vermummten Wochenmarktbesucher am Freitagvormittag durch den Schneematsch stapfen, herrscht in den Räumen der Kreisvolkshochschule (KVHS) schon Frühlingsstimmung. Das ist nicht nur an dem bunten Blumenstrauß auf dem Tisch zu erkennen, sondern auch an der guten Laune, mit der die KVHS-Geschäftsführerin Ulrike Michalzik und ihre Stellvertreterin Dr. Claudia Schütze das druckfrische Programm für das Frühjahrssemester 2016 präsentieren. Das Heft ist prall gefüllt mit einem vielfältigen Angebot an Kursen, Vorträgen und Reisen. Dazu gehören auch zahlreiche neue Veranstaltungen.

Bei der KVHS, die mit 8000 Teilnehmern und 40 000 Unterrichtsstunden im Jahr der größte Bildungsträger in der Wesermarsch ist, beginnt das Frühjahrssemester am 1. Februar. Das Programmheft wird zwar erst an diesem Wochenende verteilt, aber Anmeldungen sind bereits im Internet unter der Adresse www.kvhs-wesermasch.de möglich.

Kreisvolkshochschule sucht neues Domizil in zentraler Lage

Die Suche nach einem neuen Quartier für die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Nordenham hat begonnen. Von der Gesellschafterversammlung hat die KVHS-Leiterin Ulrike Michalzik den Auftrag bekommen, sich nach geeigneten Räumlichkeiten umzusehen, die Anfang 2018 bezogen werden sollen.

In zwei Jahren laufen die Mietverträge für die jetzigen KVHS-Räume am Marktplatz und in der Grundschule Friedrich-August-Hütte aus. Laut Ulrike Michalzik ist die bisherige Aufteilung auf Standorte „nicht glücklich“. Ziel sei daher, ein Gebäude für alle Aktivitäten in zentraler Lage zu finden.

Neben Sprachen, Kultur und beruflicher Bildung sind Angebote zum Thema Gesundheit immer mehr gefragt. „Der Gesundheitsbereich boomt“, sagt Claudia Schütze. Das gilt besonders für Entspannungs- und Stressbewältigungsangebote. Der KVHS-Leitung ist es gelungen, neue Dozenten zu verpflichten, so dass zusätzliche Yoga-Kurse stattfinden können.

Ein weiteres Trendthema bei der KVHS sind schöne Dinge, die das Leben bereichern. Dazu zählen zum Beispiel Kurse, in denen künstlerische Handwerke wie Goldschmieden und Schmuckherstellung vermittelt werden.

In der Sparte Arbeit und Beruf reicht das Bildungsangebot vom Grundkurs in Textverarbeitung über die digitale Bildbearbeitung bis zum Finanzbuchhalterlehrgang und zur Studienvorbereitung. Als neuer Kooperationspartner ist die Hochschule Bremerhaven dabei.

Das Angebot unter der Überschrift „Kulturelle Bildung“ ist ebenfalls breitgefächert. Es umfasst unter anderem Reisen und Exkursionen mit Zielen von Groningen bis New York. Aber Heimatkunde gehört ebenfalls dazu. So haben KVHS-Teilnehmer die Möglichkeit, das Flugzeugwerk von Premium Aerotec in Einswarden zu besichtigen oder bei einem Wochenendseminar das Militärhistorische Museum in Grebswarden kennenzulernen.

In der weit gefassten Rubrik „Gesellschaft“ ist die Elternfortbildung ein wichtiger Baustein. Diese Angebote, bei denen es in erster Linie um Erziehungstipps geht, sind dank einer finanziellen Förderung durch den Landkreis Wesermarsch allesamt gebührenfrei.

Neu im Programm sind Kurse zum Thema Haussanierung. Ein Experte erläutert, wie Baumängel zu vermeiden sind und was bei bei einem barrierefreien Umbau des Eigenheims zu beachten ist.

Ebenfalls zum ersten Mal im Angebot ist ein aus sieben Übungseinheiten bestehender Kursus, in dem sich die Teilnehmer auf den Nordenhamer Nordsee-Firmenlauf vorbereiten können. Auch für Wassersportler hat die KVHS etwas Neues zu bieten: Sie können sich zum Sportküstenschiffer ausbilden lassen und Seefunkzeugnisse erwerben.

Nach Angaben der KVHS-Leiterin Ulrike Michalzik enthält das Frühjahrsprogramm rund 440 Kurse. Neben den Hauptstellen in Nordenham und Brake ist die KVHS in der Wesermarsch mit Filialen in Berne, Butjadingen, Elsfleth, Jade, Lemwerder, Ovelgönne und Stadland vertreten. „Wir wollen Bildung vor Ort bieten“, betont Ulrike Michalzik.


     www.kvhs-wesermarsch.de 
Norbert Hartfil Redaktionsleitung Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2201
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.