• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Englisch-Asse beweisen ihr Können

20.06.2019

Einswarden „Das Schöne ist, dass die Schüler, die einmal ’angefixt’ sind und Erfolg von Mitschülern erleben oder eigene Erfolge erreichen, richtig Gas geben, um im nächsten Jahr wieder und dann möglichst noch besser dabei zu sein“, sagt Schulleiter Rainer Janßen. Motivierend sei bei diesem für alle Schüler offenen Wettbewerb zudem, dass sich die Ergebnisse von Schülern der Oberschule Am Luisenhof auch landesweit sehen lassen könnten. So habe die Nordenhamer Schule in den Vorjahren schon Zweitplatzierte auf Landesebene stellen können.

Europaweit

Die Rede ist vom europaweiten Englischwettbewerb „The Big Challenge“ (Die große Herausforderung), an dem sich die Oberschule in Einswarden regelmäßig seit einigen Jahren beteiligt. Diesmal machten etwa 140 Schüler der Jahrgänge 5 bis 8 mit.

Der Schulbeste, Philipp Boyks aus der Klasse 8 R 1, erreichte landesweit den 14. Platz in seinem Jahrgang.

Hier die Namen der weiteren besonders geehrten Klassensieger der Oberschule am Luisenhof in Einswarden: Can Pektas (Klasse 5), Dennis Schneider (Klasse 6) und Martha Folkers (Klasse 7).

Bei dem Wettbewerb mussten die Schüler ein englischsprachiges Quiz mit zahlreichen Fragen beantworten. Dabei ging es um englische Grammatik, Vokabeln, Aussprache und Landeskunde Großbritannien.

Bei dem europaweiten Wettbewerb handelt es sich um ein Multiple-Choice-Quiz. Schüler müssen die einzig richtige aus vier vorgegebenen Antworten finden. Das Quiz besteht aus 45 Fragen. Teilnehmen können Schüler der Klassen 5 bis 9.

Der Big Challenge-Wettbewerb wurde im Jahr 1999 in Frankreich ins Leben gerufen. In Deutschland nehmen jedes Jahr mehr als 270 000 Schüler daran teil.

In einer kleinen Feierstunde erhielten jetzt alle erfolgreichen Teilnehmer der Oberschule Am Luisenhof eine Urkunde und einen Bleistift. Für die Klassensieger gab es zudem ein Poster, ein Geschenk und einen Kalender.

Motivierend

„Wir versuchen, mit diesem Wettbewerb die Schüler noch mehr für den Englischunterricht zu motivieren – mit Spaß und auch mit einer Erfolgsbestätigung“, sagt Jannis Oberdieck, Fachkonferenzleiter Englisch der Oberschule in Einswarden. Der niedersachsensweit 14. Platz von Schulsieger Philipp Boyks sei ein sehr beeindruckendes Ergebnis.

Während des Unterrichts hatten die Schüler die Möglichkeit, online für den Wettbewerb zu trainieren. Neu war in diesem Jahr, dass die Schüler zum Üben auch eine Handy-App nutzen konnten. Weil sich die Aufgabentypen bei „The Big Challenge“ wiederholen, ist ein vorheriges Training tatsächlich möglich.

Englisch ist für die Oberschule am Luisenhof ein ganz wichtiges Hauptfach. Die Schule strebt daher einen regelmäßigen Schüleraustausch mit Nordenhams englischer Partnerstadt Peterlee an.

Horst Lohe Nordenham / Redaktion Nordenham
Rufen Sie mich an:
04731 9988 2206
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.