• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Ausbildung startet bei Premium Aerotec

31.07.2017

Einswarden Zum neuen Lehrjahr heißt Premium Aerotec 43 Auszubildende und duale Studenten willkommen – 12 Frauen und 31 Männer.

An ihrem ersten Ausbildungstag wurden die neuen Mitarbeiter von Dr. Detlef Frackenpohl und Dirk Schumacher (Mitglieder der Standortleitung) sowie Ausbildungsleiter Olaf Heinrichs und die Ausbilder Horst Decker, Katja Otten und Dieter Stührenberg begrüßt. Die besten Wünsche übermittelten auch die Betriebsratsmitglieder Petra Deters und Ralf Bremer sowie der Jugendvertreter Philipp Böckmann.

Die Ausbildung zum Fluggerätmechaniker starten Mark Bergsma, Jonas Bischoff, Lukas Büsing, Luca Damken, Phil Ehmann, Darleen Feldmann, Lukas Fleischer, Jonas Griemsmann, Laurien Griese, Alexa Gringmann, Malik Gürbüz, Tim Hilmer, Sina Hollens, Adrian Kakeldey, Adriano Kerting, Timo Kohrt, Lina Sophie Maas, Emanuel Radu, Patrick Schäfer, Paul Segebrecht, Rico Sommer, Jan Spohler, Nils Struck, Marieke Veit, Leonie Wauer und Yvette Zelck.

Erstmals werden im Ausbildungsverbund für den Standort Varel Fluggerätmechaniker in Nordenham ausgebildet. Aus Varel kommen Pascal Henkensiefken, Niklas Bartels, Martin Schramm und Julian Seifert. Zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik werden ausgebildet: Furkan Atici, Malte Cordes, Tom Gnuschke, Lena-Marie Lenz, Kient Jonas Naujok, Melissa Öztürk, Patrick Oltmann und Tanno Witting. Ein duales Studium mit integrierter Berufsausbildung absolvieren Aileen Bajrami, Karolin Kossen, Mats Dunker, Bent Ehmann und Jan Kellermann.

Im September beginnt bei Premium das Auswahlverfahren für den Jahrgang 2018. Ausgebildet werden dann Fluggerätmechaniker, Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Elektroniker für Betriebstechnik, Oberflächenbeschichter und duale Studenten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.