• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Ferienpass: So spannend ist eine Wattwanderung

10.08.2019

Elsfleth Wie spannend die Touren mit dem Elsflether Naturschutzbund (Nabu) sein können, haben 44 Kinder und Jugendliche erlebt. Mit sechs Betreuern, darunter Hans-Jürgen Junge vom Naturschutzbund und als Gruppenleiterin Ursel Buse, fuhren die Kinder zur Wattwanderung nach Eckwarderhörne. Organisator dieser feucht-fröhlichen Ferienpassaktion war die Touristikinformation Elsfleth.

Bei gutem Wetter hatten die Kinder und Jugendlichen im Watt und am Wasser viel Spaß während der fachkundigen Führung.

Und in dieser Woche geht es mit dem Nabu auf die Spur von Nachtwesen. Sie leben seit mehr als 50 Millionen Jahre auf der Erde und finden ihren Weg dank Ultraschallrufen: Fledermäuse. Doch obwohl es in Deutschland ganze 25 Arten dieser Tiere gibt, wissen wir oft wenig über sie. Legenden gibt es dafür viele.

Sind Fledermäuse tatsächlich geflügelte Mäuse? Leben sie in schaurigen alten Gemäuern und trinken sie womöglich sogar Blut?

Ausgerüstet mit Bat-Detektoren, die die Ultraschall-Rufe der Fledermäuse hörbar machen, begibt sich der Nabu Elsfleth auf die Spur der Nachtwesen. Fledermaus-Fachmann Klaus Meyer aus Nordenham leitet die Suche nach mehreren Arten der nächtlichen Jäger um die St.-Aegidius-Kirche und entlang der Ollen in Berne.

Die Wanderung beginnt am Freitag, 16. August, um 20.45 Uhr auf dem Rathaus-Parkplatz (Am Breithof) in Berne.

Wer schon immer mehr über die faszinierenden Jäger der Nacht wissen wollte, ist herzlich zum Mitmachen eingeladen. Die Wanderung ist auch für Kinder gut geeignet.

Für Rückfragen steht Nabu-Sprecher Hans-Jürgen Junge unter Telefon  0176/20435967 (E-Mail: hj.junge@gmx.de) zur Verfügung.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.