• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Insektenschutz: Lions unterstützen Schul-Naturgarten

11.12.2019

Elsfleth Auf den Spuren der rasenden Reporterin „Karla Kolumna“ (Benjamin Blümchen) wandelten in diesem Frühjahr Schülerinnen und Schüler aus 18 Grundschulen im Oldenburger Land. Das Ergebnis der Arbeit der jungen Reporterinnen und Reporter war das Plietsch-Sonderheft des NWZ-Kinderclubs, in denen die Klassen viele interessante und umweltrelevante Themen in Bild und Schrift veröffentlicht hatten.

Auch die Mädchen und Jungen der Klassen 3a und 3b der Grundschule Alte Straße beteiligten sich an diesem Zeitungsprojekt der NWZ. Mit dem BUND war die Klasse 3b auf einer Erkundungstour auf der ostfriesischen Insel Juist unterwegs gewesen, und die Klasse 3a veröffentlichte ein Interview mit dem Leiter der Elsflether Nabu-Ortsgruppe Hans-Jürgen Junge zum Thema „Insektenfreundlicher Garten“. Der Naturschutzexperte stand den „Reportern“ Rede und Antwort und gab auch Tipps für einen Insektengarten auf dem Areal der Grundschule.

„Das war die Theorie“, berichtete Grundschullehrerin Stephanie Mertens, „dabei wollten wir es aber nicht belassen und gingen daran, das Projekt ,Insektenfreundlicher Naturgarten’ praktisch umzusetzen.“ Es wurde gemeinsam mit dem Nabu geplant, ein bisher brachliegendes und eingezäuntes Areal auf dem Schulgelände in einen insektenfreundlichen Garten zu verwandeln.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Kräuterspirale und Hochbeet, Wildblumenwiese, Vogelhäuser, Insektenhotel und Schautafeln sollen künftig den Grundschulkindern ermöglichen, die Natur nah und kompakt zu erleben und alle hoffen, dass im nächsten Sommer Vögel und Insekten aller Art gern dieses Ziel ansteuern. Da es eine solche Umgestaltung nicht zum Null-Tarif gibt, hat Hans-Jürgen Junge nicht nur Werbung für die Aktion gemacht, er hat Finanzierungsanträge an unterstützende Institutionen wie beispielsweise die Bingo-Stiftung auf den Weg gebracht.

Auch den Mitgliedern des Lions-Clubs Nordenham/Elsfleth wurde das Projekt bekannt. Sie erklärten sich spontan bereit, mit einer Spende von 500 Euro eine Anschubfinanzierung zu leisten. Hans-Jürgen Junge hat den symbolischen Scheck in der Grundschule entgegen genommen.

Die Freude war auch bei Schulleiterin Karen Freels und der projektbetreuenden Lehrerin Stephanie Mertens groß. Die Nabu-Ortsgruppe wird den Garten in den nächsten fünf Jahren pflegen.

Insgesamt belaufen sich die Kosten des Projekts „Insektenfreundlicher Garten“ auf 4500 Euro. „So sind wir noch auf der Suche nach weiteren Sponsoren, die helfen wollen, einen natürlichen Lebensraum zu schaffen“, betonte Hans-Jürgen Junge.


     www.insektenjahr.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.