• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Schwierige Mitgliederwerbung

27.04.2019

Elsfleth Seit der Gründung im Jahr 1932 fördert der Verein „Freunde der Seefahrtschule“ die Belange der Studierenden des Fachbereichs Seefahrt und Logistik der Jade Hochschule. Über die Aktivitäten des Fördervereins, der auch im Jahr 2018 eher im Stillen, aber dafür umso effektiver wirkte, berichtete die Vorsitzende, Dr. Christine Keitsch, auf der Jahreshauptversammlung im Heye-Saal.

„Den Studierenden soll der Aufenthalt in unserer kleinen Stadt so angenehm wie möglich gemacht und der Fachbereich unmittelbar nach besten Kräften unterstützt werden,“ eröffnete die Vorsitzende ihren Rechenschaftsbericht. Im Rahmen der „bescheidenen Möglichkeiten“ wurden auch in 2018 die Diplomfeiern, Erstsemesterbegrüßungen, die Kontaktmesse „Seefahrt und Logistik“ und andere Festlichkeiten und Veranstaltungen vom Förderverein finanziell mitgetragen. Auch sportliche Aktivitäten, die in Elsfleth eine lange Tradition haben, wie das Segeln, Kutterpullen und eine Skifreizeit, erfreuen sich nach wie vor großer Beliebtheit und werden ebenfalls finanziell unterstützt.

Engagiert bringt sich der Verein „Freunde der Seefahrtschule“ in die enge Vernetzung und Kooperation mit den örtlichen maritimen Vereinen ein. Auch für das diesjährige Elsflether Schifffahrtsforum, das im Spätherbst stattfindet, sind die Vorbereitungen unter der Leitung des Forumssprechers Andreas Rußler in vollem Gange.

Enge Kontakte pflegt der Verein zur Hamburger Robert-Müller-Stiftung. Es werden regelmäßige Studienförderungen aus der Stiftung vermittelt. Die Förderungen betreut seit 2014 der Schriftwart der „Freunde der Seefahrtschule“, Thorsten Löffler.

Als eine der wichtigsten Aufgaben des Fördervereins bezeichnete Keitsch die Mitgliederwerbung: „Es ist eine Herausforderung, die wir mit großem Nachdruck betreiben müssen. Es ist jedoch ein Vorteil, dass Studierende, die sich für eine Mitgliedschaft interessieren oder in den Genuss einer Förderung kommen, im positiven Sinne erfahren, dass es sich lohnt, Lobbyarbeit zu betreiben. Sie fördern durch ihre Mitgliedschaft unmittelbar auch die Kommilitonen nachfolgender Generationen. Darüber hinaus bietet unser Verein beste Möglichkeiten zur nachhaltigen Vernetzung, heute – wie zu allen Zeiten – das A und O einer stabilen, beruflichen Entwicklung.“

Ihren Dank sprach die Vorsitzende der Stadt Elsfleth aus, die den Heye-Saal für die Versammlung zur Verfügung gestellt hatte.

Nach der Entlastung wurden alle Vorstandsmitglieder einstimmig wiedergewählt: 1. Vorsitzende Dr. Christine Keitsch, 1. stellvertretender Vorsitzender Johannes Reifig, 2. stellvertretender Vorsitzender Marc Dieterich, Schriftwart Thorsten Löffler, Kassenwart Arne Harms.

Für jeweils 50-jährige Mitgliedschaft ehrte der Verein Jürgen Rahn und Erhard Bülow. Bülow war zehn Jahre Vorsitzender der „Freunde der Seefahrtschule“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.