• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Erstmalig das Sportabzeichen in der Schule errungen FitnessGrundschule will die neue Kooperation mit dem Seefelder Turnverein in 2010 fortsetzen

05.11.2009

SEEFELD Eine Sportabzeichen-Verleihung fand jetzt erstmalig in der Grundschule in Seefeld statt. Der Seefelder Turnverein und die Schule hatten in einer Kooperation gemeinsam daran gearbeitet, mit allen Grundschülern die Bedingungen für das Deutsche Schülersportabzeichen zu erfüllen.

Dazu waren bereits in den Sportstunden die Grundlagen geschaffen worden und die Klassenlehrerinnen hatten mit der Sportabzeichenabnahme begonnen. Weitere Prüfungen in einzelnen Disziplinen konnten an einigen Nachmittagen unter Aufsicht des STV abgelegt werden. Dass es letztlich nicht alle Grundschüler schafften, lag sowohl an den individuellen Leistungen als auch an organisatorischen Problemen.

So waren in erster Linie die 2. und die 4. Klasse mit den beiden Klassenlehrerinnen Regina Hartmann und Katrin Brüning erfolgreich. Wie Schulleiterin Anne Busch mitteilte, wird die Kooperation im kommenden Jahr fortgesetzt und dann sollen alle Schüler versuchen, dass Sportabzeichen abzulegen.

Die STV-Sportabzeichenobleute Rolf Gerdes und Heike Pargmann verliehen im Beisein von Kreissportbund-Sportabzeichenobmann Hans-Joachim Gebauer 27 Kindern das Sportabzeichen.

Das bronze Abzeichen erhielten Michelle Düser, Kim Neels, Gillian Zinnow, Neele Merkes, Kim Spieker, Carla Tallarek, Lea-Sophie Mahlstede, Michelle Büsing, Marie-Joelle Mc Kenzie, Jasmin Wiese, Wiebke Padecken, Michelle Schäfer, Lilli Pargmann, Jana Hedemann, Hannes von Häfen, Lennart Lahrmann, Manuel Peschke, Ole Merkes, Miles Koopmann, Maximilian Ruben und Claas Tischer.

Marieke Ostendorf, Moritz Lahrmann und Jan Eggers freuten sich über das goldene Schülersportabzeichen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.