• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Ausbildung: Es dreht sich alles um den Job

06.10.2015

Brake Durch eine fundierte Ausbildung, bei der Erkenntnisse und Erfahrungen vermittelt werden, werden Auszubildende auf ihren Beruf vorbereitet. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, auf eigenen Füßen zu stehen. Um Schülern Orientierung zu bieten und auch, um ihnen Entscheidungshilfen an die Hand zu geben, findet wieder eine Berufsfindungsmesse in Brake statt.

Bereits zum 17. Mal wird nun zur Berufsfindungsmesse eingeladen, die am Dienstag und Mittwoch, 6. und 7. Oktober, im Berufsbildungszentrum Brake (BBS), Gerd-Köster-Straße 4, in Brake stattfindet. An diesem Dienstag haben in der Zeit von 16 bis 19 Uhr Schüler, Eltern und andere Interessierte Gelegenheit, das Angebot zu nutzen. Am Mittwoch, 7. Oktober, zwischen 8 und 13 Uhr werden die Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen erwartet, die derzeit im Unterrichtsfach Wirtschaft auf die Messe vorbereitet werden. Die Organisatoren rechnen mit rund 1500 Schülerinnen und Schüler auf dieser Messe.

Die Veranstaltung für die Jugendlichen hat sich in der Wesermarsch etabliert. Sie ist ein Schwerpunkt des Bildungsnetzwerkes Wesermarsch, das sich die berufliche Orientierung der Schülerinnen und Schüler der allgemein bildenden Schulen im Landkreis Wesermarsch auf die Fahne geschrieben hat. Zur ersten Kontaktaufnahme mit den Betrieben und um einen Überblick über die Vielfältigkeit der beruflichen Möglichkeiten zu bekommen, zeichnet sich die Messe aus.

In Kooperation mit dem Bildungsnetzwerk Wesermarsch und den Berufsbildenden Schulen für den Landkreis Wesermarsch wird diese Messe mit eigenen Bordmitteln organisiert. Innen und außen verwandelt sich das Berufsbildungszentrum in ein Messegelände.


Weitere Informationen unter   www.bine-wesermarsch.de 

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Wesermarsch-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.