• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Soziales: Gemeinden beantworten Fragen zur Hortbetreuung

26.04.2012

BURHAVE Über die geplante Hortbetreuung informieren die Gemeinde Butjadingen und die evangelische Kirchengemeinde Burhave bei einem Elternabend, der an diesem Donnerstag um 20 Uhr in der Grundschule Burhave beginnt. Dabei werden alle Fragen interessierter Mütter und Väter unter anderem zum Konzept, zum Tagesablauf, zur Mittagsverpflegung und auch zu den Gebühren beantwortet.

Die Einrichtung eines Horts in der Grundschule für die bis zu 14 Jahre alten Schulkinder hat der Butjadinger Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung auf Wunsch etlicher Eltern beschlossen. Bei ausreichend Anmeldungen soll mit der Hortbetreuung bereits nach den Sommerferien begonnen werden.

Die Trägerschaft übernimmt die evangelische Kirchengemeinde Burhave, die den Hort als Außenstelle ihres Kindergartens führen und dafür qualifiziertes Personal einstellen wird. Die Betreuung soll montags bis freitags im Anschluss an die Schulzeit bis 16.45 Uhr stattfinden. Auch für die Ferienzeit ist eine Betreuung geplant.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Wesermarsch kompakt" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Für den Hortbesuch wird eine Gebühr erhoben. Dabei gelten die gleichen Beiträge, die auch in den Butjadinger Kindergärten für eine vierstündige Betreuung zu zahlen sind. Sie betragen je nach Einkommen der Eltern zwischen 78,50 und 158 Euro im Monat.

Die Anmeldungen für den Hortbesuch sind bis zum 7. Mai bei der Gemeinde Butjadingen im Burhaver Rathaus möglich. Die über Schulen und Kindergärten verteilten Anmeldeformulare können auch in dem jeweiligen Kindergarten abgegeben werden.

Beim heutigen Informationsabend werden sich Butjadingens Bürgermeister Rolf Blumenberg, Jugendamtsleiter Joachim Wulff, Kindergartenleiterin Astrid Unland und Burhaves Grundschulleiter Wolfgang Zappe den Fragen der Eltern stellen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.