• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Grundstein für weiteres Wachstum gesetzt

05.07.2019

Großenmeer Eigentlich hätte die Feiergesellschaft das Richtfest gleich anschließen können. Die Maurer waren derart fleißig, dass die Grundsteinlegung am Anbau der Kindertagesstätte „Nordlicht“ erfolgte, als die Wände schon standen und die Verblender auch schon bis fast ans künftige Dach reichten. Da die Gemeinde Ovelgönne aber vorausschauend geplant hat, wird der Neubau gar kein Spitzdach erhalten, also fehlt auch ein First zum Befestigen der Richtkrone. Das Flachdach und Platz für einen Fahrstuhl sollen eine Aufstockung bei weiter anhaltender Nachfrage nach Betreuungsplätzen in der Gemeinde ermöglichen.

Noch weiter in die Zukunft blickte Bürgermeister Christoph Hartz, als er den Kindergartenkindern erklärte, was eine Grundsteinlegung denn überhaupt sei: „Wenn das Gebäude in 300 oder 400 Jahren mal abgerissen wird, finden die Menschen die Zeitkapsel.“ Und tagesaktuelle Nordwest-Zeitung, Bauzeichnungen und einige Euro-Münzen ließen dann Rückschlüsse auf die heutige Zeit zu.

Erste Überlegungen zum jetzigen Bau habe es bereits vor fünf Jahren gegeben, blickte Hartz auch zurück. Dann folgten politische Diskussionen und Entscheidungen, jetzt schließlich der Bau.

Sah die Planung zunächst vor, die zweite Krippengruppe mit 15 Kindern bis zu 3 Jahren hier einzurichten, soll die künftig zwei Krippengruppe im „Altbau“ verbleiben. Der Neubau nimmt dafür zwei Kindergartengruppen (jeweils 25 Plätze) und die beiden Hortgruppen (jeweils 20 Plätze) auf.

Für diese Baumaßnahme, die Ende 2017 beschlossen wurde, seien keine Kredite erforderlich, alle Kosten konnte die Gemeinde decken. Obwohl der ursprüngliche Kostenrahmen von damals 630 000 Euro inzwischen nicht mehr ausreicht. Jetzt stehen insgesamt 815 000 Euro  an Haushaltsmitteln zur Verfügung, inklusive Umbau der Sanitäranlagen im alten Trakt. Die Zahl der betreuten Kinder wird mit Eröffnung von derzeit 105 auf 120 Kinder anwachsen.

Markus Minten Redaktionsleitung Brake / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2301
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.