• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Gute Noten für Vorsingen in der Schule

17.06.2014

Brake Vor 60 Jahren haben 32 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Klippkanne unter der Leitung von Rektor Hinrich Dierßen ihren Abschluss gemacht. An diesem Sonnabend trafen sich 26 des Abschlussjahrgangs 1954 in der Stadt ihrer Kindheit und Schulzeit wieder. Das Stadtfest bildete dafür den passenden feierlichen Rahmen. Aus ganz Deutschland waren die Ehemaligen angereist, etwa aus Wuppertal, Pforzheim, Hamburg, Oldenburg oder Leverkusen.

Das Organisationsteam, bestehend aus Ingeborg Spielmann, Linde Eltner, Hildegard Schröder und Brakes ehemaligen Bürgermeister Manfred Bergner, hatte für die Gruppe ein spannendes Programm zusammengestellt. Nach einer Stadtführung zeigte Ingrid Spielmann im Hotel am Strom selbst gemachte Filme über Brake aus der Zeit von 1950 bis heute. Die Entwicklung des Hafens konnte die Gruppe anschließend mit eigenen Augen betrachten – während einer Rundfahrt auf der Weser. Der Abend klang mit einem gemeinsamen Essen in der Weserlust aus.

An diesem für die Teilnehmer aufregenden Tag wurde viel geredet und gelacht. Denn einige Anekdoten aus der Schulzeit sind auch nach so langer Zeit nicht in Vergessenheit geraten. So erinnerten sich Ingeborg Spielmann und Manfred Bergner immer wieder gerne an das damalige Vorsingen in der Schule. „Manfred hat damals immer ,Es waren zwei Königskinder’ gesungen und ich ,Alle Vögel sind schon da’“, berichtete Ingeborg Spielmann. „Dafür haben wir immer eine sehr gute Note bekommen.“

Auch an die gemeinsamen Schulausflüge nach Bremen, zum Museumsdorf in Cloppenburg, in den Teutoburger Wald oder auf die Insel Harriersand dachten die Ehemaligen gern zurück.

Vor zehn Jahren hat sich die Gruppe zuletzt bei einem Klassentreffen gesehen. „Diesmal möchten wir nicht mehr so lange warten. Die Resonanz hat gezeigt, dass die Leute gerne nach Brake kommen. Daher wollen wir uns bereits in zwei Jahren erneut hier treffen“, sagte Ingeborg Spielmann.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.