• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

PRÜFUNG: Hohe Messlatte für Jägerbrief

19.04.2006

BRAKE BRAKE/EB - Was versteht man unter besonders geschützten Biotopen? Welche Bedeutung hat die Eiruhe bei der Fortpflanzung einiger Säugetierarten? Welche fleischhygienisch-rechtlichen Vorschriften, sind nach dem Erlegen von Wild zu berücksichtigen?

Nur wer 100 Fragen in der schriftlichen Prüfung korrekt beantwortete, ausreichende Leistungen beim Büchsen- und Flintenschießen erbrachte und den vielseitigen Anforderungen der mündlich-praktischen Prüfung gerecht werden konnte, erhielt aus der Hand von Kreisjägermeister Hans-Gerd Conze-Wichmann, den Jägerbrief.

Im September 2005 begann der Lehrgang mit Themen aus Naturschutz, Landschaftspflege und Wildhege, Tierkunde, Biologie, Jagdpraxis und -betrieb, Behandlung des erlegten Wildes sowie Wildkrankheiten, Jagdhunde, Tier-, Umwelt- und Jagdschutz sowie Rechtskunde.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

An mehr als 70 Abenden, Sonnabend- oder Sonntagvormittagen, mit über 200 Unterrichtsstunden, drückten die Jäger-Anwärter die Schulbank. Doch damit nicht genug: zwölf Reviergänge und Exkursionen, sechs Hundeprüfungen, Pflanzaktionen und Biotopschutzmaßnahmen, mehr als 20 Wochenendtermine auf dem Schießstand, wurden von den künftigen Waidfrauen und Waidmännern absolviert.

23 Neue Jägerbriefe Ausgestellt

Folgende Teilnehmer an der Jägerprüfung 2006 des Landkreises Wesermarsch konnten jetzt ihren Jägerbrief in Empfang nehmen und können damit ihren Jagdschein lösen:

Jürgen-Günther-Friedrich Ahlers, Rolf-Frerk-Rainer Ahlers, Ralf Ahting, Henning Arens, GerhardBücker, Britta-Sabrina Busboom, Torben Geil, EggertHaase, Heiner Haase, Christian Heilhecker, Fred-GeorgHilmer, Dirk Hinkelmann, Torben Hülstede, Christian Johannes Kruse, Bergen Luers, Tammo Luers, WilkeLuers, Hans-Dieter Osterthun, John Petrick, Thomas Schatz, Mathis Scholz, Sinaida-Venadis Sens, Niklas Wulff.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.