• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

DFB hat „weiterhin das Vertrauen“
Joachim Löw bleibt auch im EM-Jahr 2021 Bundestrainer

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

HAUPTSCHULE: „Ihr habt gute Leistungen erbracht“

07.07.2007

BRAKE 76 Schülerinnen und Schüler der Hauptschule Klippkanne erhielten am Freitag ihre Abschluss-Zeugnisse. „Ihr habt gute Leistungen erbracht“, bescheinigte ihnen Schulleiter Diethelm Möller bei der Abschlussfeier in der Aula.

Neun Schüler erreichten den erweiterten Realschulabschluss, der zum Besuch eines Gymnasiums oder Fachgymnasiums berechtigt. Das sind zwölf Prozent des Jahrgangs. 35 Schüler (46 Prozent) erreichten den Realschulabschluss und 34 Prozent des Jahrgangs den Hauptschulabschluss. 19 Schüler der Abgangsklassen haben bereits einen Ausbildungsplatz gefunden, für Möller ein eindeutiger Aufwärtstrend.

Für herausragende schulische Leistungen wurde Nina Fürst ausgezeichnet. Für seine schulischen Leistungen und für sein besonderes soziales Engagement in der Schule erhielt Carsten Stelling ebenfalls eine Auszeichnung.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Theater-AG der Hauptschule setzte mit der Aufführung des Stücks „Was ist Liebe?“ von Dieter Thomamüller wieder ein Glanzlicht in der Abschlussfeier. Für den Konrektor war es die letzte Regiearbeit an der Schule, er geht in den Ruhestand.

Die Absolventen mit dem erweiterten Realschulabschluss: Tim Elting, Michael Hahler, Thorben Hollmann, Nadine Vowinkel, Nina Fürst, Domenic Abb, Jana Bartels, Patrick Lange und Carsten Stelling.

Den Realschulabschluss erreichten: Katrin Brede, Marcel Emken, Chantal Gefrois, Meike Kämena, Katharina Kraft, Janin Maas, Daniel Müller, Stefan Oetjen, Cindy Ohmstede, Juri Renner, Nadine Riesen, Sandy von Deetzen, Tina von Deetzen, Dimitri Alexandrow, Danny Brandt, Dietrich Braun, Chris Heinemann, André Meyer, Alexander Mul, Fenna Schwabe, Sümeyra Yapici, Jaqueline Bassenberg, Pauline Chorzelewski, Mike Claussen, Marcel Cordes, Philipp Duske, Vanessa Janssen, Helena Kalinitschenko, Olga Müller, Darja Obenlog, Florian Renken, Katrin Soeken, Nadine Straub, Florian Thümler und Tobias Wolter.

Den Hauptschulabschluss erhielten: Philipp Heinecke, Mariam Idiewa, Jan-Gerd Janßen, Saskia Schröder, Natascha Christine Vortmann, Georgea Adam, Saskia Albrecht, Eva Franz, Martin Franz, Enrico Geuting, Patrick Gnanendiran, Nicolai Grimm, Marie-Theres Hauerken, Julian Korfkamp, Philipp Korfkamp, Dennis Kunst, Jasmin Michels, Florian Scheffler, Sascha Albrecht, Nina Canzler, Rene Marcel Krüger, Cora Muß, Marina Potapov, Marvin Schramm, Marcel Tülp und Bese Yasar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.