• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Betreuung: Neue Hortgruppe in der Grundschule

13.06.2020

Jade In der jüngsten Sitzung des Ausschuss für Bildung, Kultur und Soziales des Jader Gemeinderates wurde die Einrichtung einer Schulkindbetreuung in Form eines Hortes in der Grundschule Jaderberg beraten und anschließend von den weiterführenden Gremien beschlossen.

Die Vorbereitungen zur Umsetzung einer eigenständigen Hortgruppe in der Grundschule sind inzwischen soweit vorangeschritten, dass die Inbetriebnahme nach den Sommerferien 2020 erfolgen soll, teilt die Gemeindeverwaltung mit.

Der Hort wird in Räumlichkeiten in der Grundschule Jaderberg eingerichtet und von zwei erfahrenen Kräften geleitet. Er bietet Platz für maximal 20 Kinder. Die Hortbetreuung wird während der Schulzeit bis 16 Uhr angeboten und in den Ferien sogar von 8 bis 16 Uhr. Enthalten ist in der Betreuung auch ein Mittagessen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Durch die Einrichtung in der Grundschule haben die Kinder kurze Wege zur Betreuung und können im bekannten Umfeld verbleiben.

Der Hort ist offen für Schülerinnen und Schüler der Grundschule Jaderberg und kann sowohl von den Einschülerinnen und Einschülern in diesem Sommer wie auch von Kindern genutzt werden, die bereits eine Schulkindbetreuung in den Kindertagesstätten in Jaderberg nutzen.

Für die Nutzung der Einrichtung werden, wie in den Kindergärten, Gebühren auf der Grundlage der Gebührensatzungen erhoben.

Die Kinder können ab sofort für den Hort angemeldet werden. Falls ein Kind aus einer Gruppen in den Kindertagesstätten wechseln soll, sollte zunächst eine Abmeldung in der jeweiligen Einrichtung erfolgen.

Anmeldungen für den Hort nimmt Sanja Blanke von der Gemeindeverwaltung telefonisch unter Telefon  04454/ 89970 entgegen. Auch weitere Fragen zur Hortbetreuung beantwortet Frau Blanke. Eine weitere Anlaufstelle für Anmeldungen ist Frau Decker-Kowal unter: Telefon   04454/ 8 99 32.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.