• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Wasserqualität auf Prüfstand

01.08.2017

Jade /Ovelgönne Neben dem Thema „Angeln an der Jade“ beteiligte sich der Fischereiverein Jade-Wapel erstmals auch mit „Leben im Wasser“ am Ferienpass. Das Angebot richtete sich an Kinder aus den Gemeinden Jade und Ovelgönne.

Die 14 Jungen und Mädchen entnahmen zuerst Wasserproben aus dem Dorfteich und an drei verschiedenen Stellen an der Jade. Extra wurde auch noch Schlamm entnommen. Im Anglerheim steht ein Aquarium. Dort können heimische Tiere wie der Aal und oder die Teichmuschel angeschaut wurden. Ann-Katrin (11) meinte. „Das Beobachten der Tiere macht Spaß.“ Die Kinder waren beim genauen Hinsehen erstaunt, welche Vielfalt von Kleinstlebewesen in der Kleierde und im Schlamm zu entdecken sind. Katharina (8): „Der Igelwurm bewegt sich sehr interessant im Wasser.“

Kleinstlebewesen konnten gut durch das Mikroskop beobachtet werden. Die unterschiedlichen Wasserproben aus dem Teich, der Jade, aus dem Jadebusen und aus der Leitung wurden mit einem amtlichen Teststreifen geprüft. Der pH-Wert, die Nitrat- und Nitritbelastung wurden bestimmt. Zweimal im Jahr führt der Anglerverein Proben in den Gewässern durch. Diese Testergebnisse fließen mit in die Arbeit ein. Der Vereinsvorsitzende Klaus Brandt betonte, dass die ph-Werte erneut gut waren. Eine mäßige Belastung wurde bei den Nitrat-Ergebnissen festgestellt.

Nach getaner Arbeit schmeckte den jungen Biologen die Bratwurst ganz besonders gut.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.