• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Schulbus-Chaos In Jaderberg: Lehrer müssen Verkehr regeln

04.08.2017

Jade /Ovelgönne Stockender Verkehr, Schulleiter, die die Schülerinnen und Schüler über die Tiergartenstraße lotsen, und jede Menge Busse am Straßenrand: Der wegen Sanierungsarbeiten nicht zur Verfügung stehende Buswendeplatz an der Sporthalle Jaderberg hat zum ersten Schultag zu erheblichen Verkehrsproblemen geführt.

Gegen 7.45 Uhr erreichen die ersten der mehr als zehn Schulbusse die für die Übergangsregelung eingerichtete provisorische Haltestelle an der Ecke Tiergartenstraße/Schulstraße. Einige Kinder werden auch gleich an der Poststraße aus dem Bus gelassen. Es folgt der Fußmarsch zur Grundschule, zur Oberschule oder zum Gymnasium.

„Diese Schülerbeförderung ist die reinste Katastrophe“, sagt die Leiterin der Grundschule, Susanne Winter-Behrens, im Gespräch mit der NWZ. Sie wünscht den Einsatz eines Kleinbusses, damit die Fahrschüler der Grundschule bis vor das Schulgebäude gebracht werden können. Am Montag seien auch Erstklässler dabei, und denen sei der Fußmarsch von der Tiergartenstraße bis Zum Hesterbusch nicht zuzumuten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am kommenden Montag, 7. August, werden Vertreter des Landkreises, der Schulen und der Gemeinde die Situation vor Ort noch einmal prüfen.

Lesen Sie auch:

Chaostage in Jaderberg

Hans-Carl Bokelmann Jade/Ovelgönne / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2304
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.