• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Grundschule Jaderberg: Iris Claaßen neue Schulleiterin

10.08.2019

Jaderberg Das Warten auf eine neue Schulleiterin an der Grundschule Jaderberg ist vorbei. Iris Claaßen ist das Amt von der Niedersächsischen Landesschulbehörde, Regionalabteilung Osnabrück, übertragen worden. Im Januar war die langjährige Schulleiterin Susanne Winter-Behrens feierlich in den Ruhestand verabschiedet worden.

Für den frei gewordenen Posten gab es zwei Bewerberinnen, die das normale Schulverfahren mit Prüfung durchlaufen mussten. Zur Dienstpostenübergabe in der Grundschule waren von der Landesschulbehörde Carsten Kliegelhöfer, Jades Bürgermeister Henning Kaars (UWG) und der Schulelternratsvorsitzende Klaus Decker vor Ort. Die Position sei wunschgemäß besetzt worden, hieß es im Gespräch. Befürwortung dafür gab es von der Schule, vom Elternrat und der Gemeinde.

Carsten Kliegelhöfer freute sich, dass Iris Claaßen bereit sei, Verantwortung zu übernehmen. Klaus Decker meinte: „Wir freuen uns, dass der Posten endlich besetzt ist und wir wissen, wie es weitergeht.“ Henning Kaars betonte, dass Iris Claaßen sich im Schulwesen bestens auskenne.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die 51-Jährige ist bereits seit 20 Jahren und immer als Klassenlehrerin in den Fächern Deutsch, Kunst, Textil und Mathematik an der Jaderberger Grundschule tätig. Hinzu gekommen ist noch der Schwimmunterricht.

Aufgewachsen ist sie im benachbarten Nethen. Das Lehrerstudium wurde in Oldenburg absolviert. Anschließend stand das Referendariat in Nordrhein-Westfalen an. In Brandenburg fand sie die 1. Lehrerstelle. Danach ging es ins ostfriesische Reepsholt. Seit dem Jahr 2000 ist ihr Berufs- und Lebensmittelpunkt Jaderberg. Hier wohnt sie mit ihrem Partner und den gemeinsamen Kindern, einem Sohn (15 Jahre) und einer Tochter (9).

Als Vertreterin der Schulleiterin hatte sie sich in den vergangenen Jahren schon federführend mit eingebracht, so beim Aufstellen des Stundenplans. Die neue Schulleiterin sagte: „Gut Bewährtes wird weiter praktiziert. Die Zusammenarbeit mit dem Förderverein und den Eltern hat hier immer bestens geklappt.“

Zum neuen Schuljahr übernimmt Iris Claaßen eine neue 1. Klasse. In allen vier Klassen wird in Jaderberg zweizügig unterrichtet. Mit der Schulleiterin unterrichten acht Lehrerinnen. Hinzu kommt eine Förderschulkraft, zwei Abordnungen und eine junge Absolventin mit dem einem Jahr Bundesfreiwilligendienst.

Zur Dienstpostenübertragung gab es von Carsten Kliegelhöfer einen USB-Stick, eine Fibel von der Landesschulbehörde und einen Kugelschreiber. Die offizielle Urkunde wird erst nach der vorgeschriebenen dreimonatigen Probezeit überreicht. Einen Blumenstrauß gab es von Klaus Decker. Die Grundschule Jaderberg besuchten im vergangenen Halbjahr 136 Jungen und Mädchen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.