• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Soziales: Jusos laden zur Diskussionsrunde über Bildung ein

09.03.2012

RODENKIRCHEN Mit dem Thema Bildung in Stadland und Butjadingen wollen sich die Jusos bei ihrer Mitgliederversammlung am Donnerstag, 15. März, auseinandersetzen. Die Veranstaltung mit Gästen findet in der Gaststätte Friesenheim statt. Beginn ist um 19 Uhr.

Zu der Diskussionsrunde haben die Jungsozialisten fachkundige Gesprächspartner eingeladen. Dazu zählen unter anderem der Leiter der Haupt- und Realschule Rodenkirchen, Jürgen Janssen, die Leiterin der Grundschule Seefeld, Anne Busch, sowie Karin Logemann, Vorsitzende der SPD-Kreistagsfraktion sowie Vorsitzende des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport.

Die 51-jährige Bernerin strebt in den niedersächsischen Landtag. Am Sonnabend, 10. März, entscheidet sich bei der Wahlkreisdelegiertenkonferenz der SPD in der Gaststätte Kiek mol rin in Sürwürden (die NWZ  berichtete), wer bei der Landtagswahl am 8. Januar 2013 gegen den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion, Björn Thümler aus Berne, antritt. Und Karin Logemann hat beste Aussichten, von den Delegierten nominiert zu werden. Im Jahr 2010 war sie an gleicher Stätte zur Vorsitzenden des SPD-Unterbezirks Wesermarsch gewählt worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben der Diskussionsrunde werden noch Themen angesprochen wie Erhalt der Grundschulen, Zusammenarbeit der Kindertagesstätten und Grundschulen, die Unterrichtsversorgung und das Mittagessen sowie Berufsbildende Schulen und duale Ausbildung. Die Juso-Vorstandssprecher Christian Nowski und Frederik Trappe laden ein.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.