• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Bildung: Kurzweiliges Wiedersehen nach 35 Jahren

27.04.2010

ELSFLETH Eine Grundschulklasse mit 34 Mädchen und Jungen – das war im Jahr 1971 nichts Außergewöhnliches. Daran erinnerten sich die 22 „Ehemaligen“ der Grundschule Lienen beim Klassentreffen am vergangenen Wochenende. Vier Jahre besuchten die Schülerinnen und Schüler bis 1975 ihre kleine Schule.

Mit von der Partie waren beim Klassentreffen die Klassenlehrerinnen Kristel Lietzau und Frau Noth. Frau Noth, Ehefrau des damaligen Elsflether Pfarrers, war aus Hannover angereist, um ihre früheren Schützlingen noch einmal wieder zu sehen, als Elsfletherin hatte Kristel Lietzau dagegen einen kurzen Weg. Während Schule und Klassenraum sich in den vergangenen 35 Jahren nur wenig verändert hatten, galt in den ersten Minuten des Treffens „Who ist Who?“, hilfreich waren dabei die von den Organisatorinnen Sabine Folkens und Elke Schumacher vorbereiteten Namensschilder. Nach Besichtigung der Liener Schule mit Kaffeetafel stand eine andere Elsflether Ausbildungsstätte auf dem Besuchsprogramm: Im Hauptgebäude des Fachbereichs Seefahrt informierte Jürgen Rahn seine Gäste über die neuen Ausbildungsgänge und den maritimen Campus in Elsfleth. Abends wurde beim gemeinsamen Essen im Bootshaus-Restaurant noch lange in der Erinnerungskiste gekramt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.