• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge – B211 voll gesperrt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 8 Minuten.

Unfall Bei Großenmeer
Zusammenstoß mehrerer Fahrzeuge – B211 voll gesperrt

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mofa statt Eltern-Taxi

06.11.2019

Lemwerder Schluss mit dem Eltern-Taxi: So lautet das Motto demnächst an der Eschhofschule. Der Schulhof der Oberschule wurde jetzt offiziell vom Landkreis zur Fahr-Lehr-Strecke erklärt. Auf Wunsch der Schülerschaft und vor allen Dingen dank der großzügigen Spende der Volksbank Ganderkesee-Hude-Bookholzberg-Lemwerder kann dort nun in einer Nachmittags-AG der Mofa-Führerschein gemacht werden. 2000 Euro gab es von der Bank, damit zwei umweltfreundliche Elektroroller für das Fahrtraining angeschafft werden konnten.

Kostenlos und an den Unterricht angebunden haben die Jugendlichen nun die Möglichkeit, sich für die Prüfung beim TÜV vorzubereiten. „Besonders auf dem Land bestimmt die Mobilität über die Entwicklung der Selbstständigkeit“, lobte Fördervereinsvorsitzende Tatjana Winterboer das Projekt. Bürgermeisterin Regina Neuke unterstützt die Mobilisierung der Jugendlichen im Ländlichen Raum gerne und stellt eine Garage zur Aufbewahrung der beiden E-Roller zur Verfügung. Und auch Schulleiter Andreas Diercks steht voll hinter der Idee und wird sich dank seiner Zusatzausbildung als Leiter der AG zur Verfügung stellen. Für das Kursprogramm verwendet wird das Arbeits- und Lernmaterial der Deutschen Verkehrswacht. Ein Roller wird für maximal vier Schüler benötigt.

Unter fachkundiger Aufsicht wurden gleich nach der offiziellen Übergabe durch Bankmitarbeiterin Mareike Albers Probefahrten unternommen. Blinken, Schulterblick, Slalom, abruptes Bremsen – das alles muss beherrscht werden, um einen Mofa-Führerschein zu bestehen. Einen Führerschein hat Diana Heidemann natürlich längst. Sie durfte als Vorstandsmitglied des Fördervereins die Jungfernfahrt mit einem der rasanten Gefährte absolvieren und wäre am liebsten gar nicht mehr abgestiegen. Marco März ist einer der ersten Schüler, die einen der neuen Roller ausprobierten. Und die Begeisterung ist bei ihm und den anderen Jugendlichen riesengroß, so die Feststellung von Sozialarbeiterin Felicitas Steen.

Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

NWZ-Auto.de
Finden Sie Ihr Traumauto auf NWZ-Auto.de!

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.