• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Lieber lesen statt in die Röhre schauen

20.03.2015

Brake Wacklige Beine und nervöse Blicke vor dem Gang zum Mikrofon in der Christuskirche in Brake am Donnerstagvormittag. Doch die vier Schüler der Boitwarder Grundschule, Luca Dirksen (10), Jolien Thimm (10), Sengül Taskin (9) und Kian Pieper (9), haben sich beim schulinternen Vorlesewettbewerb wacker geschlagen.

In der ersten Runde lesen die Dritt- und Viertklässler ihnen bekannte und vorher einstudierte Texte vor. Vor allem spannende Geschichten bekommt das Publikum, bestehend aus den Mitschülern, zu hören. Von der Hexe Lilli (von Bettine und Achim von Borries) bis zum „Schatz der Piraten“ (von Mary Pope Osborne) ist alles dabei.

„Am Ende kommt es ganz oft auf den unbekannten Text an, den die Kinder lesen müssen“, erklärt Schulleiter Ralf Gloystein. Dieser folgt nach einer kurzen Beratung der fünfköpfigen Jury, bestehend aus Pastor Christian Egts, den drei ehemaligen Lehrerinnen Monika Schramm, Barbara Trüper und Sonja Ulken und NWZ -Volontärin Ann-Christin Scharf.

Nach reiflichen Überlegungen kann die Jury sich schließlich einigen: Sieger der dritten Klassen ist Kian Pieper (9), und aus dem vierten Jahrgang konnte Jolien Thimm (10) überzeugen. Die beiden Leseratten freuen sich über den Erfolg. „Lesen macht einfach Spaß und man erfährt viele spannende Dinge“, erzählt Kian. Am liebsten lese er abends im Bett spannende Abenteuergeschichten.

Auch seine Mitstreiterinnen teilen diese Leidenschaft: „Ich mag vor allem, dass man viele Informationen bekommt“, sagt Sengül. Jolien findet sogar Ideen für Schulaufsätze in Büchern. Und Luca bringt es auf den Punkt: „Bücher zu lesen ist auf jeden Fall besser als nur vor dem Fernseher zu sitzen“, findet die Zehnjährige.

Die beiden Gewinner werden die Boitwarder Grundschule bei einem Lesewettbewerb der Grundschulen in Brake und Umgebung im Juni vertreten.


NWZ TV    zeigt einen Beitrag unter   www.nwz.tv/wesermarsch 
Video

Ann-Christin Scharf Volontärin / NWZ-Redaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2003
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.