NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Kinderbetreuung: Lob, Präsente und ein Zertifikat

28.01.2017

Schweiburg In der Schweiburger „Kita am Deich“ gab es jetzt für Kinder und Erzieher wieder einen Grund zum Feiern. Nachdem die Einrichtung im vergangenen Jahr erneut die Zertifizierung als „vom Kneipp-Bund anerkannte Kindertageseinrichtung“ erhalten hatte, kam nun der ehemalige Vorsitzende des Landesverbandes Niedersachsen, Gerold Barre, zu Besuch. Er überreichte die Urkunde zur Zertifizierung an Kita-Leiterin Susanne Müller.

Für die Mädchen und Jungen aber noch viel wichtiger: Er verteilte kleine Präsente und lobende Worte an die Kinder. Die bedankten sich bei dem Gast mit der Darbietung eines Bewegungsliedes.

Mit selbst gebackenem Kräuterbrot stärkten sich alle, bevor es mit Luftballons und einem bunten Tanzvergnügen weiterging.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Kita hat seit Oktober 2011 die Gesundheitslehre nach Sebastian Kneipp in ihr pädagogisches Konzept integriert und setzt im täglichen Programm entsprechende Anwendungen oder Übungen um. Die Kinder nehmen dieses Angebot begeistert an und lernen so schon früh den Zusammenhang zwischen eigenem Verhalten und Gesundheit kennen.

Falls noch jemand einen Kita-Platz für sein Kind sucht, kann er sich bei der Leiterin der Einrichtung Susanne Müller unter Telefon  04455/999234 melden. Es gibt freie Plätze für Kinder ab dem vollendeten zweiten Lebensjahr bis zum Ende der Grundschulzeit. Die Öffnungszeiten sind von 7.30 bis 16.30 Uhr.

Markus Minten Leitung / Lokalredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 2101
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.