• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mertins überreicht Taktstock

22.07.2015

Jaderberg Er hat die Kultusminister kommen und gehen sehen. Die Oberstufenreform Ende der 70er Jahre, die Orientierungsstufe, das G8-Abitur und die Wiedereinführung des G9-Abiturs haben seinen Berufsalltag nicht unmaßgeblich beeinflusst. Doch damit ist ab sofort Schluss: Günter Mertins, Schulleiter des Jade-Gymnasiums, ist am Dienstag mit einem Festakt in der Aula feierlich verabschiedet worden.

„38 Jahre an ein- und derselben Schule arbeiten zu dürfen, davon 20 Jahre als Schulleiter, wird vermutlich nicht allzu oft vorkommen. Es ist schließlich das gesamte Berufsleben eines Menschen“, sagte Mertins in seiner Rede, die er mit „Das ist das letzte Wort“ überschrieben hatte.

„Ich bin immer gerne und mit Begeisterung Lehrer gewesen, es ist – wie ich finde, ein toller Beruf – bin auch gerne Schulleiter gewesen – gebe allerdings zu, dass es hier auch Phasen gibt, die die Begeisterung bisweilen zügeln können. Dennoch, dass mein Wirken in der Schule so werden konnte, verdanke ich vielen lieben Menschen und manchen glücklichen Umständen“, resümierte Mertins.

Am Ende seiner Rede freute er sich, dass mit Christian Müller ein ausgezeichneter Nachfolger gefunden werden konnte. Und in diesem Sinne hat Mertins dann dem zukünftigen Leiter des Jade-Gymnasiums symbolisch den Taktstock übergeben.

Zuvor hatte der stellvertretende Landrat Dieter Kohlmann (CDU) an die Gründung des Jade-Gymnasiums im Jahre 1948 erinnert und darauf hingewiesen, dass sich die Schule inzwischen längst zu einem Aushängeschild für die gesamte Wesermarsch entwickelt habe.

Jades Bürgermeister Henning Kaars (UWG) wies darauf hin, dass mit Mertins der Kapitän von Bord gehe, aber eine starke Mannschaft das Schiff sicherlich gut auf Kurs halte.


     www.jade-gymnasium.de 

Weitere Nachrichten:

Jade-Gymnasium | Gymnasium | G8 | Jade-Gymnasium | CDU | UWG