• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mit dem Papa gemeinsam basteln und hämmern

18.05.2015

Ovelgönne Man macht etwas zusammen, hilft sich gegenseitig, vermittelt Fähigkeiten und kann erleben wie etwas Neues entsteht. Zwölf Papas und Opas konnten das jetzt gut unter Beweis stellen, denn sie gaben ihrem Nachwuchs vorbildlich Unterstützung beim Erlernen handwerklicher Tätigkeiten.

In der Kita Kastanienbaum in Neustadt haben sie Nistkästen für Meisen zusammengezimmert. Perfektionismus stand dabei natürlich nicht im Vordergrund. Wichtig war für die Kinder lediglich das Gefühl, wirklich an dem handwerklichen Projekt beteiligt zu sein und beim Bau zu helfen. „Die gemeinsam verbrachte Zeit ist das Wertvollste überhaupt bei solchen Aktionen“, sagt Heike Eden, Kita-Leiterin.

Ein großes Lob gab es dann auch vom Initiator und Experten der Fledermaus- und Vogelfreunde Frieslands, Werner Gröning aus Bockhorn. Er hatte die Aktion vorbereitet und war ganz erstaunt, wie fleißig und ehrgeizig die Männer und Kinder aus Neustadt zur Sache gingen. Die Meisenkästen trugen sie am Ende stolz nach Hause.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.