• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mit einem Lächeln in den Ruhestand

23.06.2016

Brake Nach den Sommerferien bricht für die Lehrer Gesine Plescher (61) und Wolfgang Feinkohl (62) eine neue Zeit an: Sie wurden am Mittwoch vom Leiter des Braker Gymnasiums, Klaus Dannemann, in den Ruhestand verabschiedet. Bei der Feier im Kreis des Kollegiums gratulierten auch pensionierte Weggefährten.

Gesine Plescher kam im Jahr 1981 ans Braker Gymnasium. Sie wuchs in der Grafschaft Bentheim auf und studierte in Münster. Am Gymnasium unterrichtete die Lehrerin Biologie und Chemie.

Wolfgang Feinkohl stammt aus Osnabrück. Er studierte in Hannover und unterrichtete seit 1979 Erdkunde und Biologie an der Braker Schule. Ein Hobby habe er nicht, sagte er. „Langeweile kommt nicht auf“, sagte er. Da sei zum einen seine Steuererklärung zu erledigen, die er vor sich hergeschoben habe. Zum anderen lasse er alles weitere auf sich zukommen.

Mit gemischten Gefühlen kehrt Gesine Plescher der Schule den Rücken. Wie auch Wolfgang Feinkohl sei sie mit den Kollegen immer gut ausgekommen. Die Kollegen hätten das Leben an der Schule angenehm gemacht. Sie freue sich nun auf viel freie Zeit und Muße, aufs Reisen und Segeln.

Sowohl Gesine Plescher als auch Wolfgang Feinkohl lobten rückblickend die Schülerschaft. Die Schüler seien in all den Jahren überwiegend zuvorkommend, nett und freundlich gewesen. Das Arbeiten mit ihnen bezeichneten die beiden Lehrer als angenehm. Sie erwähnten auch die gute Ausstattung der Fachräume.

Ulrich Schlüter Elsfleth / Redaktion Brake
Rufen Sie mich an:
04401 9988 2320
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.