• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
Sperrung der A29 in Oldenburg
+++ Eilmeldung +++

Unfall Mit Mehreren Fahrzeugen
Sperrung der A29 in Oldenburg

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mit sinnvollen Übungen Inkontinenz vorbeugen

07.03.2008

RODENKIRCHEN Seine Jahreshauptversammlung hält der Landfrauenverein Rodenkirchen am Montag, 10. März, ab 19.30 Uhr in Albrechts Hotel ab. Nach den Regularien wird Charlotte Hecht über ihre „Reise bis ans Ende der Welt, die Antarktis“ berichten.

Für die Teilnahme an diesem Vortrag, zu dem auch interessierte Gäste willkommen sind, ist eine Anmeldung bei Lore Westerholt ( 04737/225), Ute Rohde ( 04737/920081), Edith Sturm ( 04732/1346) oder Jutta Barghop ( 04732/1363) erforderlich.

Der Landfrauenverein Rodenkirchen beteiligt sich zudem an einer gemeinsamen Aktion des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit sowie der Landfrauenverbände Hannover und Weser-Ems zum Thema „Inkontinenz“.

Der Verein bietet zwei Kurse an, bei den eine speziell geschulte Physiotherapeutin Übungen und Maßnahmen zeigt, die den Beckenboden stärken und Inkontinenz vorbeugen oder entgegenwirken sollen. Zu den praktischen Übungen gibt es auch theoretisches Wissen über Beckenbogen und Blasenfunktionen.

Die beiden Kurse finden am 31. März und 7. April sowie am 3. und 10. April jeweils ab 19 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Rodenkirchen statt. Die Anmeldungen auch von Nichtmitgliedern nimmt Vorsitzende Lore Westerholt ( 04737/225) entgegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.