• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Markt
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Events
  • Tickets
  • nordbuzz
  • FuPa
  • Werben
  • Kontakt
 
A29 in Richtung Wilhelmshaven auf eine Fahrbahn verengt
+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 10 Minuten.

Unfall Bei Sande
A29 in Richtung Wilhelmshaven auf eine Fahrbahn verengt

NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Mittelschüler aus Berne feiern ihr Wiedersehen

22.04.2009

BERNE In der Nachkriegszeit 1952 wurden 42 Schüler in der Mittelschule Berne eingeschult. „Damals zahlten noch die Eltern Schulgeld. In unserer Abschlussklasse 1958 waren wir dann noch 18 Schüler", erinnert sich Bernhard Vietor. Vergangene Woche initiierte er zusammen mit Elke Reinecke ein Klassentreffen für den Abschlussjahrgang im Gasthof Schütte in Berne. Von 51 Schülern, die den Klassenverband „streiften“, hatten sich 28, meist aus Berne wie Gerd Borgstede, Hannelore Melchíng, Klaus Kuck, Gerd Kückens, Siegrid Tolk, Klaus Look, Christa Hayen, Hermine Strudthoff und Renate Silze, eingefunden. Angereist waren auch Ehemalige aus der Ferne, wie Anke Balz, Manfred Junga und Rolf Kaufmann. Große Freude kam auf, als Lehrerin Frau Rose, die meisten kennen sie unter dem Namen Lore Kaper und Herr Hüttmann dazukamen.

Als Blickfang war vor der Gaststätte eine weiße BMW Isetta vorgefahren. So eine wie sie der damalige Rektor Felsch gefahren hatte. Bei der Ankunft der Ehemaligen wurden Namensschilder verteilt, auf das man sich nach so vielen Jahren trotz veränderten Aussehens wiedererkennen konnte. Der Clubraum bei Wirtin Anne Drieling, die Witwe des verstorbenen Klassenkameraden Gerd, war mit Bildern aus der Schulzeit in Form von Postern ausgestattet.

Die Bilder vom Abschlussball fanden großes Interesse. Einige hatten sogar ihre damals übliche Tanzkarte mitgebracht. Bevor man sich zu Tisch setzte, wurde ein Foto vor der vertrauten Mittelschule gemacht. Einige „Überflieger“ sind aus dem Klassenverband hervorgegangen. Horst Spielmann ist Hochschulprofessor geworden und hat viele internationale Auszeichnungen bekommen. Dr. Ingo Bruncken und Dr. Eckhard Ruprecht haben ebenfalls promoviert. Großen Applaus erhielt Gerd Kückens, als er verkündete: „Ich habe neun Enkelkinder“.

Kontakt halten wollen die Klassenkameraden über das Internet. Hierzu haben sie eine eigene Homepage.

Infos unter

www.mittelschule-berne.de

Weitere Nachrichten:

Mittelschule Berne | BMW | Mittelschule

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.