• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • nordbuzz
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Auch ohne Preis lohnt sich Berlin-Fahrt

24.06.2019

Moorriem /Berlin Eine Schifffahrt auf der Spree, eine Stadtrundfahrt, die Besichtigung des Reichstages und des Brandenburger Tors – diese Berliner Höhepunkte ließen sich die Mädchen und Jungen der Klasse E1 der Moorriemer Grundschule gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin Ines Hühnlein und mitgereisten Eltern nicht entgehen.

Allerdings hatten die Grundschüler einen wichtigen Grund, die deutsche Hauptstadt zu besuchen: Die Klasse hatte an dem Wettbewerb „Energiesparmeister“ teilgenommen und war zur Preisverleihung in das Bundesumweltministerium eingeladen worden.

Das Originalplakat, das die Kinder im Rahmen des Wettbewerbs mitgestaltet hatten, kam natürlich mit in die Hauptstadt, und einen aus einem alten T-Shirt selbstgenähten Stoffbeutel, der ein Teil des Energiesparmeister-Projekts war, schenkten die Moorriemer Grundschüler dem Moderatoren der Preisverleihung, Ben vom KiKa-Fernsehen.

Bei der Preisverleihung wurden die Projekte aus allen Bundesländern vorgestellt und aus jedem Bundesland wurde ein Sieger gekürt. 50 000 Stimmen wurden beim Online-Voting für das beste Klimaschutzprojekt an deutschen Schulen abgegeben. Unter den 15 Landessiegern wurden dann noch drei Schulen als Energiesparmeister in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Für „Gold“ gab es einen Preis von 2 500 Euro, für Silber und Bronze standen Geschenke bereit.

„Leider waren wir nicht unter den drei besten Schulen“, bedauerte Ines Hühnlein das Ergebnis, „dafür ist jetzt die LzO Wesermarsch für ein Jahr unser Pate, um uns bei weiteren Vorhaben zu unterstützen.“

Nach der Preisverleihung erfreuten sich die Gäste aus Moorriem am leckeren Büfett, es gab ein Eis und dann stand die Rückfahrt an.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.