NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Bildung: Spielerisch erste Kontakte knüpfen

01.06.2018

Moorriem Im Rahmen des gleitenden Schulanfangs fanden am Dienstag und Mittwoch an der Grundschule Moorriem mit den „Wackelzähnen“ (künftige Schulanfänger) der Kita „Lüttje Moorriemer“ und den Erstklässlern der Grundschule die gemeinsamen Projekttage statt.

Da die Kita-Kinder und die Grundschüler im nächsten Schuljahr gemeinsam in den jahrgangsgemischten Klassen lernen werden, wurden so die ersten Kontakte zwischen den Kindern geknüpft. Die Kita-Kinder lernten die ersten Regeln und ihre Mitschüler kennen, die Lehrerinnen Annika Verse und Ines Hühnlein lernten dagegen ihre zukünftigen Schüler kennen.

An vielen Spiel- und Lehrstationen wurde an beiden Tagen das Thema Wasser erforscht. Am Dienstag fand ein „Stationsbetrieb“ statt, an dem die Zweitklässler teilweise die Verantwortung und Leitung der einzelnen Stationen übernahmen. Den Erstklässlern wurde jeweils ein „Patenkind“ der Kita an die Seite gestellt und gemeinsam forschten, experimentierten, bastelten und spielten die Kinder an den verschiedenen Stationen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

So experimentierten die kleinen Forscher, welches Material auf dem Wasser schwimmt und welches auf den Boden sinkt, mit Farben und Wasser und Filtertüten entstanden bunt-verlaufene Kunstwerke, aus Korken ließen sich Flöße basteln, Dosenschießen mit Wasserpistolen war am heißen Dienstag ein ganz begehrter Wasserspaß und Muscheln fischen im gubbelig-braunen Moorwasser war für einige Kinder gewöhnungsbedürftig – Spaß gemacht haben jedoch alle Stationen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.