NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

Einschulung: Im hohen Bogen aus dem Nest geflogen

03.07.2018

Moorriem Wie die kleinen Vögelchen das Nest verlassen müssen, war nun auch die Zeit für die Mädchen und Jungen im Moorriemer CVJM-Kindergarten „Kita Lüttje Moorriemer“ gekommen, ihr „Nest“ zu verlassen: Im hohen Bogen wurden sie rausgeschmissen.

Geholfen haben ihnen dabei die Erzieherinnen des Kindergartens. Das passiert jedes Jahr bei den Vögeln und ebenso bei den Moorriemer „Wackelzähnen“. „Das sind die Kinder, die nach den Sommerferien in die Schule kommen.“ erklärt die Kita-Leitung.

Empfangen wurden die 25 Schulreifen liebevoll von den zwei Lehrerinnen der Grundschule Moorriem. Die Kinder besuchen in Zukunft die Elsflether, die Liener oder die Moorriemer Grundschule. Auch eine frisch gebackene Sozialassistentin kam geflogen – sie bildet sich weiter.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Am Nachmittag wurde dann gefeiert. Jedes Kind bekam eine sehr aufwendig zusammengestellte Mappe, die schon einem dicken Wälzer ähnelt. Darin enthalten sind Kunstwerke, die die Kinder in ihrer Aufenthaltszeit im Kindergarten gebastelt, beklebt oder gemalt haben, Fotos von Ausflügen, besonderen Ereignissen und eine CD von der „Wackelzahnfahrt“, die ins Watt geführt hat. Dort sind auch die Schlickbilder entstanden, die es ebenfalls zum Abschied gab. Anschließend ging es zu Fuß zur Mühle in Dalsper, dort wurde gegrillt und Abschied gefeiert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.