• Jobs
  • Immo
  • Auto
  • Kleinanzeigen
  • Deals
  • Trauer
  • Hochzeit
  • Guide
  • Shop
  • Tickets
  • Veranstaltungskalender
  • Fußball
  • Werben
  • Kontakt
  • Über uns
 
NWZonline.de Region Wesermarsch Bildung

BERUFSFACHSCHULE: Nach dem Abschluss federleicht

03.07.2008

ELSFLETH Beim Gruppenbild wurde die Erleichterung sichtbar: Freudig sprangen die Absolventen der Berufsfachschule Sozialassistenz, Schwerpunkt Sozialpädagogik, in die Luft. Insgesamt 40 Schülerinnen und Schüler aus zwei Klassen dürfen sich jetzt staatlich geprüfte Sozialassistenten nennen. Ihre Lehrerinnen waren Helga Peters-Kuhn und Elke Martens.

Zwei Jahre hatte die Ausbildung an der Elsflether Berufsfachschule gedauert. Die Absolventinnen und Absolventen dürfen nun als Zweitkräfte in sozialpädagogischen Einrichtungen, zum Beispiel Kindergärten, arbeiten. Wer den Numerus clausus geschafft hat, ist für die Erzieherausbildung qualifiziert. Die Mehrheit der Sozialassistenten wird diesen Weg gehen. Die Ausbildung beginnt im nächsten Schuljahr und dauert zwei Jahre.

Die neuen Sozialassistenten aus der Klasse von Elke Martens sind: Yasemin Aslan, Stefanie Brau, Swantje Buch, Miriam Büsing, Michaela Dürdoth, Lutz Gerhauser, Svetlana Groß, Christoph Heckl, Sönke Janßen, Keno Kaufmann, Liesa Kuck, Jennifer Lübben, Caroline Ludewig, Sabrina Meyer, Radoslaw Michalski, Ruth Nettelstroth, Irmela Pitschmann, Vanessa Riemann, Tara Schulte und Frederieke Strodthoff-Schneider.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Zur Klasse von Helga Peters-Kuhn gehören Marcella Döring, Carmen El-Husseini, Olga Fleiger, Sevda Husak, Bettina Jischke, Nina Kayser, Hatice Kilic, Jennifer Klahr, Sarah Krawetzke, Malina Krieg, Katharina Lück, Arlinda Prey, Robert Rebehn, Wiebke Rebehn, Jennifer Roßbund, Nicole Schött, Manuel Schwarz, Neele Steinbach, Sonja Tessmer und Maren Wodoris.

Jan Lehmann / freigestellter Betriebsratsvorsitzender / Politikredaktion
Rufen Sie mich an:
0441 9988 9800
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.